Spricht hier jmd. Kroatisch?

    • (1) 31.10.11 - 11:45

      Hallo,

      ich möchte die Familie meines Mannes zu Weihnachten mit einheimischem Gebäck überraschen, daher kann ich niemanden von denen bitten mir einen Text zu übersetzten, vielleicht findet sich also hier jemand der so lieb ist, mir folgendes ins Kroatische zu übersetzten :

      Liebe Alenka,

      zur bald beginnenden Weihnachtszeit möchte ich unsere Lieben mit ein paar traditionellen Slawonischen Keksen überraschen, mir haben deine Sapica so gut geschmeckt, dass ich sie gerne backen würde. Ich würde mich freuen, wenn du mir das Rezept senden könntest.

      Alles liebe und bis bald

      Schonmal vielen dank

      LG

      • Draga Alenka,

        posto ce brzo Bozicni Blagdani, zeljela bih iznenaditi nase najmilije sa slavonskim kolacicima. Tako su mi bile ukusne tvoje sapice, da bi ih voljela napraviti. Pa bih te zamolila da mi posaljes recept.

        Hala ti puno (vielen Dank)
        Sve najbolje i do uskoro

        #winke
        (wenn du sie dann gebacken hast, kannst mir auch paar schicken ;-)#koch)

        • Hallo,

          da du ja anscheinend der kroatischen Sprache mächtig bist, darf ich dich auch mal was fragen?

          Wir fahren jedes Jahr nach Istrien und immer wieder stellen wir uns die Frage, ob in Kroatien und in Slowenien die gleiche Sprache gesprochen wird #gruebel Mein Verstand sagt "ja", weil es doch mal 1 Land war, aber die Schilder auf den Straßen sind teilweise unterschiedlich...

          Zweitens kommt immer wieder Streit auf, wie die Insel Krk denn nun ausgesprochen wird: Krik oder Kirk? Ich finde die Sprache sehr, sehr schwer, sooo wenige Vokale;-)

          Kannst du mich aufklären?

          #blume

          LG

          • #winke ich könnte dich aufklären

            NEIN kroatisch und slowenisch ist nicht gleich. Einige ältere Menschen verstehen und sprechen noch sehr gut kroatisch, die mittlere Generation noch so mittel da sie es in der Schule gelernt haben und die ganz jungen so gut wie gar nicht mehr.

            Krk spricht man eigentlich so aus wie man es schreibt also ohne I dazwischen ;-) aber wenn es dir leichter scheint dann ev. noch Krik (aber das i wie gesagt nicht deutlich aussprechen)

            • Danke für die Aufklärung #blume

              Aber, das interessiert mich jetzt wirklich: Wie war das denn früher in Jugoslawien, gab es dort keine einheitliche Landessprache? Oder haben sich erst nach dem Krieg unterschiedliche Sprachen herausgebildet?

              Das ist soo ein schönes Land, ich würde echt gerne mehr darüber wissen oder ein bisschen die Sprache lernen, aber ich glaube, ich habe nicht die richtige Zunge dafür ;-)

              LG

              • also Slowenien ist schon vor Kroatien unabhängig geworden, früher war es ja Jugoslawien. Die Sprache nannte sich serbo-kroatisch, klar das Land war groß und wie auch überall und auch regionsbedingt (zB Bayern und Sachsen) hörte sich die Sprache nicht immer gleich an, je nach Dialekt aber im Grund das glaube ich hat sich die Sprache größtenteils nach dem Krieg noch etwas "verändert" Aber bitte lege nicht alles auf die Goldwaage, ich kenne es auch nur vom hören sagen, vl findest du im Internet mehr Infos darüber ;-);-)

Top Diskussionen anzeigen