Auto spinnt - Hilfe bitte!

    • (1) 01.11.11 - 15:00

      Hallo,

      mein Astra F Caravan (2.0 16V) hat ständig ein neues Problem nach dem anderen. Diesen Monat ist eine Reparatur aber erst Mitte des Monats drin. Aber vielleicht kann mir vorher schon jemand einen Tipp geben was er haben könnte.

      Also solange er kalt ist kann man ihn ganz gut fahren, aber wehe er müsste langsam warm werden (er geht immer nur ganz leicht aus den blauen Bereich bei der Anzeige) dann fängt er im fahren an zu ruckeln und zu zuckeln, des öfteren geht er auch einfach während der Fahrt aus oder nimmt für kurze Zeit kein Gas mehr an. Springt dann aber ohne Probleme wieder an. Je nach Fahrt kann es sein das er bei 30km um die 20 mal ausgeht. Meist dann wenn man an der Ampel steht oder langsam fährt und gerade kein Gas gibt.

      Weiß jemand von euch was da schon wieder auf mich zukommt?

      Lg

      Ein guter Tip, kauf Dir ein richtiges Auto #hicks

    • Ihr scheint ja richtig gute Laune zu haben heute :-p. Das mit dem "richtigen" Auto habe ich mir auch schon ein paarmal überlegt. Denn die Karre ist einfach nur eine rostende Katastrophe. Nur solange sie noch durch den TÜV kommt muss sie irgendwie zusammenhalten und halbwegs fahrbar sein. Denn der Platz den man hat ist wirklich nett und meine 170PS würde ich auch vermissen (Irmscher). Ich mag das Auto selber nicht, ich glaube das spürt es. Jedesmal wenn ich mich über die sche...Karre aufrege oder wviel Geld sie eben wieder gekostet hat, verreckt das nächste Teil. Nun ja dann fahr ich mal die 2 Wochen weiter mit rum solange er wieder anspringt und wenn nicht, dann gibts eben endlich ein anderes Auto.

      Kann mir in dem Zuge, falls sich meine Hoffung erfüllt, jemand einen guten Geländewagen empfehlen? (natürlich 5 Türer wegen der Kinder)

      lg

      • (10) 02.11.11 - 08:48

        Vor allem würde ich mir ein verzinktes Auto zulegen als solche Rostlaube.

        • Das Auto haben wir vor einem Jahr im Tausch gegen den Motor von unserem alten Calibra bekommen. Von dem her war es ok. War eigentlich nur dazu gedacht einen Winter damit zu fahren. Nur kam dann ziemlich viel dieses Jahr was nicht geplant war, deswegen muss er noch den Winter irgendwie halten.

          Lg

Wir hatten das mal so ähnlich, da lags am KAT...aber es kann eben wie oben schon erwähnt an allem Möglichen liegen. Wir haben es dabei belassen und uns ein Jahr später ein neues Auto geleistet. Wenn er anfing zu ruckeln konnte man mit Zwischengas Glück haben und er hat sich gefangen....

LG

Hallo ,

reinigt mal Eure Drosselklappe.

LG#winke

Top Diskussionen anzeigen