Autoversicherung / Unfall

    • (1) 04.11.11 - 11:01

      Hi erstmal zusammen,

      habe da mal eine ganz doofe Frage. Ich bin derzeit bei Cosmos Direkt versichert. Hatte bisher auch noch nie ein Anliegen (Unfall oder so) um mich mit dieser Versicherung auseinander setzten zu müssen.

      Nun hatte ich einen kleinen Unfall vor 3 Tagen, als ich auf einem Parkplatz rückwärts rausgefahren bin war neben mir ein größerer Transporter und hatte demnach keine richtige sicht, zudem ist alles ziemlich eng auf diesem Parkplatz. Bin halt ziemlich langsam raus hinter mir kam ein Auto dann angefahren sah mich noch wollte noch Gas geben und ich hab ihn am Radkasten ge"knutscht" .....

      Nun habe ich das meine Versicherung am nächsten Tag sofort gemeldet.

      1.Frage

      Es war mein 1 Unfall... da ich ab nächstes Jahr in Schadensfreiheitsklasse 4 Fahren würde und derzeit 3 habe, werde ich durch diesen Unfall ja hochgestuft oder? Fahre ich dann ab nächstes Jahr wie dieses Jahr in 3 oder noch tiefer?

      2. Frage

      Wenn ich jetzt die Versicherung wechseln würde zum 1.1.12 kann die Cosmos da sagen weil ich kündige das sie den Schaden nicht zahlen?

      Liebe Grüße
      Melli

      • Warum hast du nicht deine Versicherung gefragt?
        Es kommt ja drauf an wie man versichert ist.

        hallo,

        solltest du keinen Rabattretter vereinbart haben (bei den meisten erst ab SF 4 mgl), wirst du ab 01.01. zurückgestuft. Ich vermute mal, dass du auf die SF 1 kommst (100%). Genau kannst du das aber in deinen Vertragsunterlagen nachlesen.

        Die Cosmos muss - unabhängig davon, ob du zum 01.01. wechselst oder nicht (läuft dein Vertrag tatsächlich "nur" bis zum 01.12. oder hast du dich da geirrt?) - den Schaden zahlen. Die Rückstufung erfolgt dann bei der anderen Versicherung, allerdings dann auch unter den Bedingungen der neuen Versicherung.

        vg, m.

      Danke für Eure Antworten, habe wegen der Zurückstufung meine Versicherung angerufen..

      Es ging darum das meine Bank auch eine KFZ Versicherung anbietet habe ich Montag einen Termin habe und mir da mal berechnen lassen will.... daher fragte ich ob es Probleme geben würde wenn ich zum 01.01 kündige....

      danke

Top Diskussionen anzeigen