Mir gehts total schlecht

    • (1) 05.11.11 - 18:49

      Hallo Ihr Lieben!! Ich fühl mich total mies!! Bin auf einmal total unglücklich mit meiner Schwangerschaft!! Und zwar wollten mein Mann und ich immer ein Sommerkind nur leider haben wir viel zu schnell angefangen zu üben jetzt haben wir den Termin am 21.01.2012 und ich komme überhaupt nicht damit klar das mein Kind im Winter und so kurz nach Weihnachten Geburtstag hat denke jeden Tag darüber nach und das macht mich total verrückt!! Geht es jemanden von Euch ähnlich oder hat einen Tipp für mich?? Bin über jede Antwort sehr danbar!!

      Diskussion stillgelegt
      • Was ist denn genau dein Problem daran?

        Diskussion stillgelegt
        • Kann es mir halt überhaupt nicht vorstellen in meiner Familie haben wir alle April/Mai Geburtstag!! Hab einfach Angst das der Geburtstag von meinem Kleinen total untergeht

          Diskussion stillgelegt
          • Ach Quatsch, dass wird er sicher nicht :-)

            Du, ich habe drei Freunde, die mit mir am selben Tag Geburtstag haben. Und keiner ist da untergegangen. Dafür ist doch der Hochzeitstag da ;-)

            Mach dir da mal keinen Kopf drum. Im Sommer haben doch eh alle, weils um die Weihnachtszeit so kuschlig ist, wenn du weißt, was ich mein.

            Diskussion stillgelegt
          • (5) 05.11.11 - 19:54

            >>>Kann es mir halt überhaupt nicht vorstellen in meiner Familie haben wir alle April/Mai Geburtstag!! <<<

            Diese Logik leuchtet mir überhaupt nicht ein. Gehen nicht eher Geburtstage unter (falls überhaupt), wenn alle auf einmal Geburtstag haben? #kratz

            Diskussion stillgelegt
      (6) 05.11.11 - 18:57

      Hallo!

      Deine Hormone tanzen gerade Tango! ;-)

      Ruhig Brauner, alles wird gut! In ein paar Tagen wirst Du herzlich über Dich selbst lachen können!

      Alles Gute!

      misses_b

      Diskussion stillgelegt

    Wann dein Kind geboren wird ist doch völlig egal, hauptsache es kommt gesund und munter auf die Welt. Besinne dich auf die wirklich wichtigen Dinge des Lebens und dazu gehört der Geburtsmonat nicht. Dieses Baby wollte nunmal im Januar zu dir kommen, wäre es dir lieber du hättest eine Fehlgeburt gehabt und hättest dann ein Sommerbaby bekommen? Ein Baby ist ein Geschenk, viele warten jahrelang mit vielen Komplikationen und viele werden nie das Glück erleben dürfen, welches dich im Januar erwartet.

    #winke

    Diskussion stillgelegt
    • Mir fällt da noch was lustiges ein. Meine Freundin Februarkind hat in ihrer Kindheit immer zu ihrer Mutter gesagt, wie kann man nur so blöd sein und ein Winterkind bekommen. Das ist doch total doof und Sommerkinder sind viel schöner. Nunja meine Freundin hat nun ebenfalls 2 Februarkinder und ihre Mutter hat jetzt immer einen tollen Spruch auf Lager. #rofl

      Diskussion stillgelegt

ich glaube dass du ein fake bist und provozieren willst.

sei doch froh dass du scheinbar in einigen wochen ein gesundes kind zur welt bringen wirst. viele viele andere in diesem forum haben leider nicht dieses glück!

Diskussion stillgelegt

Hallo,

ich kann ehrlich gesagt dein Problem überhaupt nicht verstehen.

Meine große Tochter hat am 26.12 Geburtstag ich hab selber am 30.12. und noch hatte hier keiner ein Problem damit.

Es ist eine Sache wie man da rangeht.

Bei uns ist mittlerweile nur noch der 24. Weihnachten da kommen alle zu uns zum essen und Bescherung machen wir dann gemeinsam.

Am 25. habe ich frei und bereite dann Abends den Geburtstag vor da kommen dann alle wieder zu uns zum Geburtstag feiern. Am 27. habe ich frei am 28. kommen ihre Freunde zum Geburtstag feiern dann wieder ein Tag frei und dann kommen alle wieder zu uns um mit mir meinen Geburtstag zu feiern. Ach ja Silvester verbringen wir bei meiner Mutter irgendwann will ich ja auch mal wieder bekocht werden.

Fazit: Es ist völlig schnurzpiepscheißegal an welchem Tag man Geburtstag hat hauptsache man hat jemanden der mit einem diesen Tag gerne verbringt und da ist es doch gleich ob draußen die Sonne scheint oder es schneit.

Gruß
Corinna

P.S. Meine Mutter hat mitten im August meistens ist es an ihrem Geburtstag Arschkalt oder total regnerisch soviel also zum Sommerkind.

Diskussion stillgelegt

Ich habe am 20.01 Geburtstag und habe kein Problem damit.

Mach dich nicht so fertig,müsst halt noch ein Geschwisterchen machen und dann hoffen das es im Sommer Geburtstag hat.

#liebdrueck#winke

Diskussion stillgelegt
(18) 05.11.11 - 19:26

Wer keine Probleme hat macht sich welche...

Diskussion stillgelegt
(19) 05.11.11 - 19:37

Wow, dein Problem ist echt schlimm... Ich hatte gedacht, hier schreibt jemand, der kurz vorm Selbstmerd steht und schwerwiegende Probleme hat, eventuell unheilbar krank ist oder ein Kind verloren hat, jemand der vor lauter Schulden nicht ein noch aus weiß oder jemand, der ein extrem schlechtes gewissen hat, weil er große Schuld auf sich geladen hat...

Aber DEIN Problem übertrifft wirklich alles!!! Wo käme man denn da hin, wenn man sich auch noch freuen würde, dass man ein (vermutlich gesundes?) Kind bekommt, eine funktionierende Partnerschaft pflegt und auch keine finanziellen probleme hat???

Diskussion stillgelegt
(20) 05.11.11 - 19:50

Dann geb es doch einfach zur Adoption frei und üb weiter bis ein Sommerkind raus kommt....

Ne saublöde Antwort von mir- ich weiß!!!

Aber das Du ein Problem mit etwas hast, was Du eh nicht mehr beeinflussen kannst ist mindestens genau so blöd...

Mona

Diskussion stillgelegt
(21) 05.11.11 - 19:53

Fffffffffffffffake

Diskussion stillgelegt

Entweder bist du ein primitiver dümmlicher Fake,

oder du solltest froh sein, dass dein Kind nicht am 24.12. zur Welt kommt #augen

Diskussion stillgelegt

Falls du echt bist ,dann bist du nicht ganz echt.
Sorry,aber für solche "Probleme" habe ich absolut kein Verständnis.
Gib das Kind an Eltern ,die sich auch über ein Winterbaby freuen und mach ein neues. #aerger

Diskussion stillgelegt

Ich habe drei Winterkinder,zwei im November und eines im Februar.
Ich bin nur froh,das mein 3.Kind nicht genau am Geburtstag meiner mittleren kam.Hätte gut passieren können.So liegen ein paar Tage dazwischen.
Hier gehen keine Geburtstage unter und sie werden auch ganz normal gefeiert.Das einzige,was weg fällt,sind Gartenpartys :-) Wäre mir da auch zu kühl.Wobei es dieses jahr nicht mal zu kalt war.
lg Julia

Diskussion stillgelegt
(25) 05.11.11 - 20:32

Das ist dir GERADE EBEN eingefallen ja?

#rofl

Diskussion stillgelegt
Top Diskussionen anzeigen