Wer kann tanzen?

    • (1) 07.11.11 - 20:37

      Abend,

      Wir waren am Samstag auf dem Abschlussball von meiner Nichte.

      Es war wirklich schön, aber es wäre noch schöner gewesen, wenn ich noch die Tänze beherrschen würde...Walzer, Tango, Blues , Salsa, Cha Cha, Cha...

      Mein Abschlussball ist schon etwas her und auf unserer Hochzeit wurde auch kein Walzer getanzt, höchstens eine selbserfundene Art von Rock `n` Roll #glas oder traditionelles "Kolo"...

      Wart ihr auch in einem Tanzkurs damals oder tanzt immer noch #verliebt

      Überlege an einer "Schnupperstunde" die angeboten wurde teilzunehmen #schwitz

      Schönen Abend noch, bei uns ohne TV heute, hat niemand im Ort, kaputt #winke

      Suza

      • Hallo Suza!

        Wir waren dieses Jahr auf dem Abschlußball des Tanzkurs unseres Sohnes.
        Tja, was soll ich sagen...#zitter.
        2 Tänze waren für die Frau Mama reserviert. Foxtrott und der Langsame Walzer.
        Was hab ich mich blamiert! Wobei, der LW hat eigentlich ganz gut geklappt hat.
        ABER der FOXTROTT #schock! Irgendwann sind wir mit Absicht im größten Getümmel (da, wo es eigentlich gar keinen Platz zum Tanzen gibt) gestanden und sind von einem Bein aufs Andere getippelt.
        Und das, obwohl wir so lange geübt haben. Bei YouTube gibt es extra Anleitungen, und ich bin sogar allein in Position vor dem Pc durchs Zimmer gestolpert.

        Wenigstens war mein Kleid der Hammer...:-)

        Mein Mann und ich machen jetzt auch nochmal einen Tanzkurs!

        Gruß,

        v.

        Hallo susa,

        ich habe als Jugendliche bis "Goldstar" getanzt, das gibt es glaub heute gar nicht mehr so.

        Später so mit 20 rum, war ich mit meinem Freund in einem Partnerkurs, den haben wir auch bis zu den "Medaillenrängen" gemacht, dann hat uns leider die Zeit dazu gefehlt. Zwischendurch habe ich "Gastdame" in Singlekursen gemacht.

        Ich würde gerne wieder einen Kurs machen, nur leider spielt mein Freund nicht mit, naja vielleicht bekomm ich ihn irgendwann doch dazu überredet.

        Mir fehlt das Tanzen, es hat mir immer Spaß gemacht. Heute denk ich würde mir am Anfang ganz schön die Puste ausgehen, aber das gibt sich mit der Zeit.

        LG
        Tanja

        (4) 08.11.11 - 08:21

        Hallo,

        in grauen Vorzeiten besuchte ich einen Tanzkurs, aber vom Können übriggeblieben ist lediglich der Walzer.

        Schade eigentlich, aber mein Mann ist nicht sehr ambitioniert, einen Kurs mit mir zu besuchen (oder besser: überhaupt einen Kurs zu besuchen; "mit mir" wäre das kleinere Problem). Er hat auch überhaupt kein Rhythmusgefühl.. #gruebel

        Es wäre schön, einen schwulen Freund zu haben, mit dem ich z.B. einen Salsakurs belegen könnte. Klischee lass nach. ;-)

        LG
        Karin

      Hallo,

      ich kann es schon noch.

      Allerdings ist mein Mann kein Tänzer (auch auf unsere Hochzeit wurde nicht getanzt), also komme ich nicht oft in den Genuss.

      LG

      Huhu,

      ich denke für den Hausgebrauch kann ich noch tanzen... Wiener Walzer, langsamer Walzer, Disco Fox, Foxtrott, Cha Cha, Rumba und ein bisschen Tango müßten noch drin sein.

      Meine Mutter hat mich, gegen meinen ausdrücklich pubertären Willen *g*, einfach zu einem Tanzkurs angemeldet als ich 14 war.

      Ich habe Zeter und Mordio geschrien und war felsenfest davon überzeugt maximal diesen Anfängerkurs mitzumachen ( damit wäre meine Mutter dann ja auch schon zufrieden gewesen).

      Tja....4 komplette Kurse später habe ich dann aufgehört weil der danach weiterführende Kurs sich mit meinem Reitstallzeiten überschnitten hätte und die waren mir dann doch noch etwas wichtiger *g*.

      Jedenfall waren das der Anfängerkurs, Fortgeschrittenen Kurs, Superfortgeschrittenenkurs und der Bronzekurs *g*

      Jahaaare später, nach unserer Hochzeit vor 8 Jahren, habe ich dann mit meinem Mann und einem befreundeten Paar zusammen nochmal 2 Tanzkurse besucht.

      Musik ist einfach sehr, sehr wichtig für mich und dazu gehört für mich auch das Tanzen irgendwie dazu.

      Mittlerweile denke ich ganz genauso wie meine Mutter, Tanzen ist zum Teil auch schlicht Allgemeinbildung und wenn mein Sohn ( und später meine Tochter) in das Alter kommt...dann werden auch diese beiden zumindest einen Anfängerkurs besuchen.

      lg

      Andrea

      (9) 08.11.11 - 16:34

      Hallo!
      Wir tanzen aller 14 Tage ne Runde in der Tanzschule.
      Sind jetzt bei Goldstar Rang 2 angekommen. Danach gibts noch die 3 und wir sind fertig.
      Macht Spaß! Kann ich nur empfehlen.

      LG jetcar

      • (10) 08.11.11 - 22:45

        *seufz*
        Darf ich dich mal von Herzen beneiden?

        Ich musste damals in meiner 1. Schwangerschaft aufhören und seitdem hat es noch nicht wieder geklappt. Sonst wäre ich vermutlich zumindest annähernd so weit. Ich vermisse es ...:(

Top Diskussionen anzeigen