...???,,,!!!

    • (1) 14.11.11 - 13:53

      Liebe Mamis,

      es wäre schön, wenn alle ein paar Satzzeichen verwenden könnten. Ich vergesse auch oft Kommata und das macht ja auch überhaupt nichts, nur ein 10 odetr mehrzeiliger Text aus mehreren Sätzem komplett ohne Satzzeichen ist extrem anstrengend zu lesen ;)

      #herzlich e Grüße und #sorry fürs meckern!

      • Vielleicht sollten wir die Schreibfehler auch noch abschaffen.

        Achja, und das Ersetzen von Wörtern durch Smileys.

        • Nein natürlich nicht aber das einen oder andere Satzzeichen in einem Text der so lang ist wie dieser meine ich ist schon ganz angebracht vor allem wenn es sich um mehrere gedanken handelt die ausgedrückt werden sollen ich sag ja ich mache auch selten alle Zeichen die machn manchen müsste um einen grammatikalisch völlig richtigen Beitrag hinzubekommen aber sowas wie hier kann kaum jemand noch vernünftig lesen und zumindest das Ende eines Satzen mit einem Punkt zu markieren kann man doch schonmal machen ich gehe da auch nach dem prinzip so viel wie nötig so wenig wie möglich aber man will ja auch vernünftige Antworten wenn man was posted da kann man ja auch so schreiben das es die Leute gut verstehen können weißte was ich meine oft kann man die Gedanken dann gar nicht nachvollziehen und einen Eintrag in einem Forum den keiner lesen kann findest du den gut oder denkst du dass das Prinzip eines Forums damit konform geht verstehste

      Hallo,

      es sind doch immer die selben User, die die Satzzeichen nicht beachten.

    • Hallo,

      hier, für dich: ,,,,,,,,,, ????????????????? !!!!!!!!!!!!!!!!!!!!! ::::::::::::

      Hihi, aber ich kann dich verstehen. Ich les solche Texte die ohne Punkt und Komma und Leerzeile geschrieben sind schon gar nicht mehr. Und wenn dann noch einer meint, er muß in seinem Dialekt schreiben wie er spricht, klick ich gleich weg.

      LG

      und Du lernst, einen Betreff zu formulieren, der eine Idee liefert, worum es geht.

      Gruß

      Manavgat

Dazu fällt mir nur das ein:

"Die deutsche Rechtschreibung ist Freeware, sprich, du kannst sie kostenlos nutzen. Allerdings ist sie nicht OpenSource, d.h. du darfst sie nicht verändern oder in veränderter Form veröffentlichen. Klar soweit? "

hab das irgendwo mal aufgeschnappt.

Aber was ich genauso schlimm finde wie keine Satzzeichen, sind zuviele Satzzeichen.
Wenn Sätze so Enden: !!!!!!!!!!!!!!!!!!!!! oder ??????????? oder ..............

aber sich drüber aufregen bringt ja nichts, denn es ist einfach nicht zu ändern :-)

schönen Tag

Lg

seinspaetzle

ich hatte mal jemanden in meiner FB liste,die hat elend lange texte geschrieben.aber nie ein satzzeichen.ich musste dann immer 2-3 mal lesen,eh ich verstand was für ein sinn dahinter steckt.find das auch ganz schlimm.-zumal wir doch in der schule alle satzeichen gelernt haben.

lg

Top Diskussionen anzeigen