Suche eine "alte" Freundin, aber wie???

    • (1) 15.11.11 - 17:25

      Guten Abend liebe Forengemeinde :-)

      Jetzt muss ich mich doch mal an euch wenden...

      Und zwar suche ich schon seit langem, nicht aktiv weil ich keinen Ansatz finde, nach einer ehemaligen Freundin.

      Wir haben uns 2004 während einem FSJ in meinem Heimatort kennengelernt.

      Sie kam von weiter weg (ca 1 1/2 Std) und wir lebten zusammen im Schwesternwohnheim... soviel dazu.

      Jedenfalls haben wir uns nach dem Jahr aus den Augen verloren... Sie ging soweit ich weiss in eine andere Stadt und ich blieb hier ;-)

      Jetzt denke ich immer wieder an sie, weil die Freundschaft (obwohl sie nur 1 Jahr lang ging) sehr eng war.
      Warum wir keinen Kontakt gehalten haben weiss ich auch nicht...

      Wir waren beide noch jung (ca 15 Jahre) und vom Typ her sehr verschieden (sie war viel unterwegs, und eher der reggae-typ und ich halt eher "ruhig" und bin halt voll ins Berufsleben eingestiegen)

      Jedenfalls bin ich jetzt auf der Suche nach ihr und will sie unbedingt finden...
      Bei sozialen Netzwerken kann ich sie nicht finden und ergooglen geht auch nicht ;-)

      Was könnte ich denn als nächstes tun??

      Vielleicht kommt auch jemand aus ihrem Heimatort (Tirol) und kennt sie??

      Wäre super wenn ihr mir tipps geben könnt.

      Liebe grüße Christina

      Hallo!

      Wenn du ihren Heimatort genau kennst, würde ich es auch mal über das Telefonbuch versuchen.

      Wenn du sie selber nicht findest, würde ich einfach einen anderen mit dem gleichen Nachnamen anrufen. Vielleicht hast du Glück und er/sie ist mit ihr verwandt.
      (Vorausgesetzt es ist ein kleiner Ort und sie hat keinen zu häufigen Nachnamen);-)

      Viel Erfolg bei der Suche#klee

      Gruß

      Susanne

      • Das hab ich mir auch schon überlegt, aber ich weiss noch das ihre Mama gestorben ist und der Papa im Gefängniss saß oder noch sitzt #zitter

        Es gibt auch noch eine Schwester aber die finde ich auch nirgends #heul

        Oh mann echt schade...

    EMA Anfrage ?

    • was ist eine EMA anfrage??

      Ich hab schon überlegt bei ihrem "alten" Einwohnermeldeamt anzurufen und nachzufragen, aber ob die mir Auskunft geben dürfen? Und vor allem gibt es so was auch in Österreich oder heisst es da nicht Einwohnermeldeamt?

      Ohje...Lg

      • Naja kommt immer drauf an, aber wenn man das Einwohnermeldeamt anschreibt und z.B.: angibt man hätte Geld von der Person zu bekommen und den 5er für die Auskunft brav bezahlt, bekommt man in der Regel auch Auskunft.

    Hahaha Ema ist ja Einwohnermeldeamt sorry #schein

Schau doch mal bei wkw oder Facebook.

#winke

Hallo Christina,

da gibt es mehrere Möglichkeiten:

-wkw

-stayfriends

-facebook

-Einwohnermeldeamt (kostet zwar Geld, aber da habe ich auch schon mal eine Person "wiedergefunden"). Und wenn ich jemand wirklich dringend finden "müsste", würde ich das auch investieren.

Ach ja, und bei den sozialen Netzwerken; wie stayfriends, wkw, facebook... habe ich schon zig, zig Leute "von früher" gefunden.

Viel Erfolg bei der Suche!

Gruß

Top Diskussionen anzeigen