ADAC???

    • (1) 17.11.11 - 17:15

      Hallo...

      gibt es eigentlich auch noch eine andere Alternative auser dem ADAC, wenn man mal mit dem Auto liegen bleibt?

      LG

      Hi,
      Schutzbrief über die Versicherung (was der beinhaltet entnimmst du dem Angebot der Versicherung) ist eine Alternative.

      Was du da beachten musst (ich hatte schon mal einen, wo ich ERST die Versicherung anrufen musste und dann von denen der Abschlepper gerufen wurde - eine andere meinte nur "besorgen Sie sich einen Abschleppwagen und schicken Sie uns die Rechnung") ist halt auch unterschiedlich.

      Unfall hatte ich noch nicht, zumindest keinen mit (Mit)Schuld meinerseits - und so wäre der Abschlepper vom Gegner bzw. dessen Versicherung bezahlt worden, wenn wir einen gebraucht hätten.

      Ansonsten habe ich auch schon die Mobilitätsgarantie in Anspruch genommen, das Problem war dass dann ein "Werkstattwagen" von einer nahegelegenen Markenwerkstatt kam, der mir zwar vorübergehend geholfen hat, ich aber zur Reparatur in SEINE Werkstatt sollte und das blöderweise auch gemacht habe. Da habe ich reichlich Lehrgeld gelassen, die Reparatur war nämlich total überteuert - was ich leider erst hinterher erfahren habe.

      Viele grüße
      miau2

Top Diskussionen anzeigen