Umfrage an die Damen ....

    • (1) 17.11.11 - 21:08

      Hallo,

      ich finde, das Thema passt nicht in die Rubrik Verhütung und für die Männerwelt ist es nicht delikat #cool

      Aber geht bei euch auch die Welt unter, wenn ihr kurz vor eurer Periode seid ?

      Ich erschrecke mich immer und immer wieder, wenn die Antibabypille endet, wie empfindlich, launisch, eklig, zickig etc.pp. ich doch bin. Und oben drauf habe ich das Gefühl .... das die Welt untergeht und alle mich hassen *lol*. Nur am keifen #hicks

      Mein Schatz tut mir leid ... geht es euch auch so oder ist das so selten ?

      LG #cool

      • Mich nervt der Rote Fluch eigentlich nur deswegen weil wir seit 6 Monaten für ein Geschwisterchen üben :)

        Ansonsten merke ich es eigentlich immer erst mitten drin , in form von massiven Unterleibskrämpfen.

        Ich nehme keine Pille, bin aber an den Tagen vor den Tagen sensibler als sonst.

        Übrigens betrifft das durchaus die Männerwelt ebenso, einer meiner Exfreunde hatte einen Zyklus, so wie ich auch. Alle paar Wochen konnte man im Kalender ein rotes Kreuzchen machen, weil er anfing zu "spinnen". Zwei, drei Tage später konnte er sich diese Ausfälle selbst nicht mehr erklären.

        Ja ich kenne das.

        Mir graut es auch schon immer wenn ich sehe wie meine Pille sich dem Ende zuneigt.

        Mein Freund hat mal ein bißchen gegoogelt.Und da stand das, dass Prämenstruelle Syndrom (PMS) erst so richtig ab ca dem 30. Lebensjahr losgeht.

        Das kann ich so nur bestätigen.Vorher hatte ich das gar nicht oder nur in abgeschwächter Form.

        Mit ca 31 Jahren ging es bei mir los.

        Oh mein Freund tut mir da immer auch leid.Der hat richtig zu leiden.Der arme :-).

        LG auch eine geplagte

        • unglaublich oder #schock

          mein schatz hat auch verständniss ( belächelt es indirekt ), aber ich hatte es wirklich nicht so extrem. ich hab alles durch ... spirale, dreimonatsspritze, stäbchen etc.pp. aber bei der pille fahre ich emotionale achterbahn wie ne pubertäre oberzicke bzw. diva, emotional überhaupt nicht belastbar #kratz

          • Naja ich denke so richtig können sie das nicht nachempfinden.

            Wie sollten sie auch???

            Den Schrott jeden Monat mitzumachen.Ich bin es soooo leid.

            Wenn ich überlege das ich noch so gefühlte 10 bis 15 Jahre mitmachen muss.....#contra.

            Im Moment wohnen mein Freund und ich auch noch nicht zusammen.Das ist an den "kritischen" Tagen immer sehr praktisch.

            Er "flüchtet" dann in seine Wohnung und ich darf dann meine Sofa Kissen anmotzen #rofl.

      Kann ich nicht bejahen.

      Seit ich 30 bin, wird es immer besser. Aber ich bin auch seit 1 bis 2 Jahren so oder so viel ausgeglichener.

      Oh ja, ich kann das auch bestätigen. Ab Tag 3 davor bin ich unglaublich genervt, bin streitlustig, habe wenig Geduld und die kleinste Kleinigkeit bringt mich dermaßen auf die Palme, dass ich mich kaum wiedererkenne.

      Am Besten man lässt mich einfach in Ruhe.

      So stark habe ich es auch erst nach den Kindern, was mit dem 30. Geb. einherging.

      LG, Sandra

Deshalb bin ich soooo froh, dass ich noch stille und einen Grund für die Cerazette hab :-D Ich bekomm meine Tage dadurch gar nicht ;-)

Ich hatte immer massive Schmerzen. Mein Unterleib fühlte sich an, als explodiere eine Bombe, jedes Mal, wenn ich meine Tage hatte. 36 Stunden permanente Schmerzen, teils so stark, dass ich mich kaum bewegen konnte.

Also ja, bei mir geht die Welt unter, wenn ich die Periode habe. Allerdings nicht weil ich zickig bin, sondern wegen der Schmerzen (die mich allerdings vermutlich auch zickig machen).

Liebe Grüße!

  • Die nehm ich auch. Und ich stille auch noch. Hab von Anbeginn trotzdem meine Tage bekommen. #augen Zuerst kommen Pickel, :-[ ein paar Tage später kann ich nicht anders als meine männlichen Mitmenschen zu ärgern #hicks und dann kommt SIE für ein paar Tage. #gaehn Da hat sich mein Hautbild und meine Laune aber auch schon wieder gebessert. #freu

    So wars bei mir auch. Mit Cerazette keine Probleme,irgendwann nach der zweiten Schwangerschaft gingen dann die Zwischenblutungen wieder los und damit auch wieder die Schmerzen, die schlechte Laune etc.

    3 Monate ohne Pille waren Horror pur-boah ne ! Hab jetzt seit Febr die Mirena Spirale und bin sooo zufrieden-herrlich ! Keine Schmerzen, keine Stimmungsschwankungen und die Mens nur noch sehr schwach 2-3 Tage#verliebt

Top Diskussionen anzeigen