Bitte schnell mal Hilfe, Bewerbungsanschreiben!

    • (1) 21.11.11 - 17:41

      Ich brauch schnell mal eure Hilfe

      kurz zum Thema: Ich habe die Möglichkeit umzuschulen, nun muss ich eine Firma finden.
      Hierzu mein Anschreiben. Geht das so? Was kann ich verbessern?

      ---------------------------

      Sehr geehrte Damen und Herren,

      mit großem Interesse habe ich einer Anzeige im Internet entnommen,

      das Sie eine Umschulung zur Fachkraft für Kreislauf- und Abfallwirtschaft anbieten und sende Ihnen anliegend meine Bewerbungsunterlagen.

      Mein Name ist xxxxxxxx, ich wurde am xxxxxxxx in xxxxxxx geboren und wohne derzeit in xxxxxxx OT xxxxxxx.

      Im Jahr 2008 beendete ich meine Lehre als gestaltungstechnische Assistentin für Grafik und Design erfolgreich. Da es sehr schwer ist in diesem Berufsfeld einen Job zu finden möchte ich mich gern neu orientieren. Ich weiß das dieses Berufsbild eine Zukunft hat und bin seit langem sehr interessiert daran diese neue Herausforderung in Angriff zu nehmen und zu meistern. Ich konnte bereits erste Eindrücke sammeln und bin mir sicher das ich mich in diesem Beruf wiedersehe.

      Ich habe Spaß daran kosten- und umweltbewusst zu arbeiten und möchte gernen meinen Beitrag zur Nachhaltigkeit leisten. Ich bin sehr kommunikativ, arbeite gewissenhaft, sorfältig und bin stehts für neue Herausforderungen offen.

      Englischkenntnisse in Wort und Schrift sind selbstverständlich. Über Kenntnisse in Microsoft Word und Excel verfüge ich ebenfalls.

      Mir persönlich ist es sehr wichtig im Interesse der Umwelt und der Nachhaltigkeit verschiedenster Ressourcen zu arbeiten. Sehr interessiert bin ich zum Beispiel an der Energiegewinnung durch erneuerbare Energien, speziell der Gewinnung durch Biogas aus Biomasse. Gern bin ich bereit verschiedenste Weiterbildungen zu besuchen die dieses Thema näher erläutern.

      Über ein persönliches Vorstellungsgespräch würde ich mich sehr freuen.

      Mit freundlichen Grüßen

Top Diskussionen anzeigen