Toaster die zweite silopo

    • (1) 21.11.11 - 21:37

      Guten abend ihr lieben da ich nicht auf eure beiträge direkt antworten kann , warum auch immer , muss ich einen neuen tread auf machen . sorry dafür .

      zuerst einmal möchte ich mich für die lieben glückwünsche zu meinem geburtstag bedanken . habe mich sehr gefreut . und um ein paar fragen zu beantworten : ja ich lebe unter dem existenz minimum und nein , ich kann mir im moment keine 10 euro für einen toaster leisten . und selbst wenn ich es könnte , warum soll ich mir den nicht zum geburtstag wünschen ? weil es ein alltags gegenstand ist ? wenn man sich ein buch für 7.95 euro wünscht , wird man dann hier auch belächelt ? ich kann manche reaktionen einfach nicht verstehen . hatte nach etwas anderem gefragt und bekomme solche antworten . finde ich echt nicht gut . Na ja , es gibt aber auch nette urbianerinnen die sich mit mir freuen bzw die sich auch über kleinigkeiten oder kosten günstige sachen freuen können . liebe grüße dgrk27

      • Hallo dgrk27,

        alles Liebe zum Geburtstag :-)

        Ja und auch ich würde mich über einen Toaster freuen, wenn ich mir einen Wünsche.
        Auf meinem Wunschzettel steht auch sowas wie:

        - Wasserfilter in knallbunt und -Kartuschen dazu (meiner ist gerade am kaputt gehen)
        - Stabmixer (nach 6Jahren und 3 Kids am kaputt gehen/ keine Kraft mehr)
        - Wasserkocher
        ---
        alles Dinge, die ich täglich brauche und ich freue mich, wenn ich sie geschenkt bekomme.
        Ich kann deine Freude verstehen.
        Einen schönen Abend noch und viel Spaß mit deinem Toaster :-)

        LG,
        alex

        Herzlichen Glückwunsch zum Geburtstag!
        Hab eben den anderen Thread gelesen,und wenn man sich fremdschämen muss,na dann bei einigen Antworten!!!
        Ich find es sooo schön,wenn es noch Menschen gibt,die sich an solch "banalen"Dingen erfreuen können!
        Ich hab zu meinem Geburtstag ein selbstgemaltes Bild von einem 5jährigen Jungen bekommen (der Sohn einer Bekannten)diese leuchtenden Augen als er es mir gegeben hat,wahnsinn...
        Das war das schönste Geschenk was man mir machen konnte,denn der kleine hat sich selber gefreut es mir machen zu können,das Geschenk,und die anderen Geschenke waren alle so unpersönlich...
        Erfreue dich weiterhin an den Kleinigkeiten des lebens,und lass andere sich eben in Ihrer Missgunst baden..
        Viele Liebe Grüsse
        Nicole

        erst mal recht herzlichen glückwunsch

        den rest versuche ich mal zu verstehen;-)

        du hast dir ne toaster gewünscht und bist hier blöd angemacht wurden

        eh lass dir die toast morgen mal richtig schmecken#mampf

        lg dany#paket

      • Ich finde es toll, wenn man sich noch über Kleinigkeiten freuen kann.

        Obwohl ich mir kaufen kann was ich will, freue ich mich immer noch über Kleinigkeiten, die von Herzen kommen.
        Ich habe mich z.B. Schrecklich gefreut, als mir meine Schwester ein Tütchen sebstgebackene Kekse mitgebracht hat.

        Eva

        Hey du! Glückwunsch nachträglich!

        Ich kann dich gut verstehen. Ich hatte auch mal eine schwere Zeit.

        Heute geht´s mir besser, bekomme meinen "Krempel" :-) auch alleine zusammen, ABER(!) :

        Wenn mein Geburtstag ansteht, oder Weihnachten, dann kann man doch seine Wünsche äußern!?

        Muss man sich nur teures wünschen? Nöööö, ich denke nicht.

        Ich bin so eine Kandidatin, die immer nicht weiß, was sie sich wünschen soll.
        Nun ja, dann sage ich eben auch Sachen, die vielleicht erst nicht gleich als Geschenk "akzeptiert" werden.
        Wie: Warme Socken, einen schönen Kalender fürs neue Jahr, ein paar Wollknäule (ich stricke), Creme, Zopfgummies (die verschwinden eh dauernd auf mysteriöse Art und Weise) etc...
        Tja, da kann sich vielleicht nicht jeder drüber freuen, aber ich. Ich habe soweit alles was ich brauche.
        Diese aufgezählten Kleinigkeiten kann ich IMMER gut gebrauchen, warum selbst kaufen?

        Ist mir lieber als z.B ´n teurer, nicht gewollter, Staubfänger :-)

        LG!

      • Herzlichen Glückwunsch auch von mir noch nachträglich zu Deinem Geburtstag!#paket#blume

        Ich habe den anderen Strang teilweise gelesen und fand einige Antworten sehr arrogant und herablassend. Ich finde es nicht ungewöhnlich, sich einen Toaster zu wünschen. Warum denn nicht? Das hat überhaupt nichts damit zu tun, ob man sich nun einen Toaster leisten kann oder nicht. Wenn es danach geht, dürfte ich mir gar nichts wünschen. Denn meine Wünsche bewegen sich auch häufig im unteren Preissegment, oft sind es Bücher für max. 12 Euro. Die könnte ich mir natürlich selber kaufen. Genauso, wie alle anderen Dinge, die ich so geschenkt bekomme. Und einen Porsche habe ich z.B. noch nicht bekommen, das wäre z.B. etwas, was ich mir nicht leisten kann.;-)

        Aber ärgere Dich nicht. Vermutlich sind gerade diejenigen, von denen Du diese seltsamen Antworten bekommen hast, im wahren leben ganz "arme" Würstchen ... wenn vielleicht auch nicht vom Geldbeutel her, so aber doch emotional.

        Viel Spaß mit Deinen Toaster.

        LG, Cinderella

        Hallo,

        Ich finde das auch o.k. warum sollte man sich denn keinen Toaster wünschen?
        Ich wünsche mir eine Küchenmaschine für schlappe 500EUR, mal gespannt wann ich die geschenkt bekomme;-)

        LG und alles Gute nachträglich#blume

Top Diskussionen anzeigen