Bin ich falsch mit meiner Einstellung? Pampersgutscheine

    • (1) 26.11.11 - 10:52

      Hallo!

      Also, ich habe hier Pampersgutscheine. Wir brauchen die nicht, weil wir die Windeln von DM haben.

      Jemand wollte die Gutscheine von mir. Ich sagte, dass ich Sie abgeben würde gegen den entsprechenden Betrag der die Gutscheine betragen.

      Da ich mir das nämlich so denke und auch mein Mann...
      Und zwar, wenn wir die die Pampers kaufen würden und im Laden die Gutscheine vorlegen sparen wir ja auch das Geld.

      Und wenn ich die Gutscheine verschenke, dann spart der andere quasi dank mir.
      Ist es wirklich so frech wenn ich sage, das ich den Wert der Gutscheine verlange? #kratzDer andere spart dieses "Geld" ja wieder ein, wenn er die Gutscheine vorlegt!

      Bin ich da alleine mit der Einstellung?!#gruebel

      Lg Tina #winke

      • also ich kann so eine Einstellung nicht nachvollziehen.

        Wenn du sie nicht brauchst, dann verschenk sie doch. Ich habe auch immer alle verschenkt, wiel ich sie nicht brauche. du hast sie doch auch geschenkt bekommen.

        So was wie dich nenne ich raffgierig.

        Hallo!

        Ja, da bist du ziemlich alleine. Ich habe schon oft Gutscheine weiter gegeben oder gegen Porto bekommen bzw. "getauscht" . Welchen Vorteil soll jemand haben, der dir die Gutscheine, die sonst verfallen. weil du sie nicht einlöst- den Geldbetrag gibt? Dann kann er sich die Pampers auch gleich im Laden kaufen ohne so eine komische Aktion.

        Aber ich merke immer wieder, das Geiz geil ist und viele nur noch nach dieser Devise leben. Meiner Meinung nach funktioniert die Welt anders besser. #schein
        LG Ninna

        Ist das dein Ernst?

        Wozu sollte dir jemand den Wert der Gutscheine bezahlen? Da kann er ja ebensogut im Geschäft den regulären Preis bezahlen.

        Deine Einstellung und die deines Mannes ist für mich, freundlich und wohlwollend ausgedrückt, mehr als befremdlich.

        Gott sei's gedankt, ich bin nicht die Einzige, die's nicht kapiert hat :-P

        Aber wahrscheinlich gibt es reichlich Uschis, die ihr die Gutscheine ABKAUFEN und sich freuen, dass sie "sparen"!!?! #kratz

    Hi

    > Bin ich da alleine mit der Einstellung?!<

    Also ich teile diese Einstellung nicht. Gutscheine verschenke ich grundsätzlich, erstens bekomme ich diese umsonst, zweitens hat jemand der einen Gutschein bezahlt, ja keine Ersparnis?

    Kannst du dir die Frage nicht alleine beantworten? Warum sollte dir jemand Gutscheine für diesen Betrag abkaufen? Was ist denn das für eine blöde Idee??

    Du brauchst die Gutscheine nicht, also würdest du sie verfallen lassen- und somit auch kein Geld bekommen. Ich finde deine Einstellung unmöglich und echt albern.

    Geiz ist geil, macht aber nicht unbedingt sympathisch.

    #contra thamina

    Ja, allein auf weiter Flur.

    Warum sollte ich z.B. 3€ für einen Gutschein, mit dem ich 3€ sparen kann, ausgeben?

    Kannst Du das mal logisch erklären, warum derjenige dann überhaupt den Gutschein braucht?

    Weißt Du was, schmeiss sie am besten einfach weg - dann brauchst Du Dich anderen gegenüber nicht mit Deiner Raffgier blamieren.

    Ja ich bin auch der Meinung das du da ganz allein stehst mit dieser Einstellung.

    Denn welchen Sinn haben die Gutschein dann noch für denn jenigen der sie einlöst? Er spart ja dann trotzdem nicht. Ob er Dir das Geld (eben für die Gutschein) oder im Laden der Verkäuferin für das Windelpacket gibt, ist doch rum wie num. Das Geld ist trotzdem aus der Geldbörse weg. Also nix mit gespart.

    Sorry aber ich habe sie auch immer verschenkt oder wie eine andere Userin meinte, gegen Porto abgegeben.

    Liebe Grüße

    <<<Der andere spart dieses "Geld" ja wieder ein, wenn er die Gutscheine vorlegt!>>>

    Das ist ja mal eine Logik.

    #klatsch

    Wo soll diese Person hier denn bitte Geld einsparen? Die einzige Person die hiervon profitieren würde, wärst Du.

    Und ja, ich finde das echt frech.

    LG lisatha

    Zitat: "Und wenn ich die Gutscheine verschenke, dann spart der andere quasi dank mir."

    Das darf natürlich nicht sein. /Ironie aus

    Aus welchem Grund sollte jemand die Gutscheine haben wollen, wenn nicht um Geld zu sparen? #kratz

    Hast du dich schon mal darüber gewundert, warum dir niemand was schenkt oder einen Gefallen tut?

    Hallo,

    ich glaub, du hast einen gewaltigen Denkfehler.

    Wenn derjenige dir die Gutscheine abkauft, wozu sollen diese dann noch gut sein?

    Wenn du z.b. einen gutschein über 4 € verkaufst, also der Käufer diese 4 € an dich zahlt, die er eigentlich mit so einen Gutschein an der Kasse sparen kann, dann kann er auch gleich ohne Gutschein die Pampers kaufen, denn die 4 € musste derjenige ja trotzdem zahlen.

    Ergo, würde dir dann niemand mit einem höherem IQ als ein Toastbrot dir die Gutscheine abkaufen.

    Anders gefragt, würdest du z.b. für 3x 4€ Gutscheine (Bsp.) 12 € bezahlen?
    Ist doch total sinnlos ;-)

    Nein, er spart nicht, da er dir ja den Betrag geben muss, also könnte er gleich ohne Gutschein den regulären Preis bezahlen.

    Wie ich solche Pfennigfuchser über habe...

Top Diskussionen anzeigen