Habt ihr noch was von der DM zu Hause?Oder eure Starterkits?

    • (1) 26.11.11 - 13:42

      Hallo

      da ich heute beim einkaufen statt 1 Cent,1 Pfennig zurück bekommen habe wollte ich euch mal fragen ob ihr auch noch was von der DM habt?

      Ich habe noch was in einem Odner liegen um das mal meinen Töchtern zu zeigen.
      Genauso habe ich die Starterkits vom Euro aufgehoben die ich von meinem Omas in dem Jahr zu Weihnachten bekommen habe, mein Bruder hat seine aufgemacht.
      Achso für den Einkaufskorb habe ich auch noch 1 DM am Schlüsselbund hängen.

      Wie sieht es bei euch aus?Rechnet ihr auch manchmal noch um was ihr bei der DM bezahlt hättet?
      Meine Mutti macht das noch ab und zu mal.

      LG Denise

      • Hallo Denise,

        ich habe noch einzelne kleine DM-Münzen zu Hause. Aber leider keine großen Scheine mehr unterm Kopfkissen :-p

        Euro-Starterkits habe ich keine. Kann mich jetzt auch nicht daran erinnern, dass ich je eins hatte.

        Die Umrechnung von Euro in DM habe ich mir inzwischen abgewöhnt. Das macht nur graue Haare und steigert den Blutdruck.

        GLG

        Hallo,

        ich habe auch noch ein Starterkit zuhause und einen neuen, völlig unbenutzten 10-DM-Schein.....ach ja und noch eine goldene 1-DM-Münze.

        Aber nein, inzwischen rechne ich nicht mehr in D-Mark um.

        LG

        Huhu!
        Ja, beides...
        Wir haben noch DM Münzen (gebrauchte und neue in so einem Etui) und Startersets.
        Da gehen wir auch nicht dran. ;-)
        Und ja, leider rechne ich in vielen Sachen immer noch um. Hauptsächlich bei Lebensmitteln, vor allem bei Getränken die man außerhalb kauft. Im Freizeitpark z.B. 7 Mark für eine 0,5 Wasser Flasche....einfach heftig. ;-)
        Viele Grüße,#niko
        Claudia

      • Hallo,

        Starterkit hab ich nicht mehr, aber noch einzelne Münzen aus DM-Zeiten, leider keine Scheine mehr. Oh ich vermisse die DM immernoch:-(#zitter#schmoll#heul
        Ja klar rechne ich noch in DM um, das ist echt so krass... Bei manchen Sachen ham sie echt nur die DM durch € ersetzt, aber die Zahl gleich gelassen.

        Huhu,

        wir haben insgesamt noch 32,93 DM *rofl* und mein Mann hat sein Starter Kit sorgfältig aufgehoben.

        Nein ich rechne nicht um...wozu auch, es ist Eurozeit und wenn ich heute umrechne was ich vor 10 Jahren in DM bezahlt hätte, dann hat das keinerlei Wert...denn auch wenn die DM geblieben wäre hätten sich die Preise in diesem Zeitraum massiv verändert.

        lg

        Andrea

      • hallo !

        ich haben auch noch 3-4 starterkits und DM münzen sind in so einem "erinnerungsalbum", wie es auch für den euro gibt/gab

        mein dad ist münzsammler und hat sicher auch jede menge ;-)

        lg

        Ja, ein paar kleine Münzen und so wie du eine DM für den Einkaufswagen. Außerdem hab ich ein 10 DM Stück (die gabs immer mal als Sonderprägung und waren richtiges Zahlmittel) und von meiner Geburt ein 20 Mark Stück (Mark der DDR)
        Das sind Erinnerungsstücke, die wahrscheinlich sonst keinen großen Wert haben.

        Umrechnen tu ich vor allem noch größere Beträge, aber es nutzt ja eh nichts, wir müssen ja den ollen Teuro behalten #schmoll

        Mein Starterkit hab ich damals nem Pizzabringdienstboten gegeben, weil ich gar kein Bargeld mehr zu Hause hatte, aber enormen Hunger. :-(

        Ärger mich immer noch darüber.

        Alte Münzen finde ich oft beim Ausmisten.

        In DM umrechnen finde ich mittlerweile sehr albern - mache es nur spaßeshalber.

        Lg
        SE

        ich habe noch um die 30 DM.

        #winke

        Hallo

        ja zum Einkaufen haben wir noch ein paar Mark- Münzen

        dann haben wir noch ein Glas voller 10 Pfenning und so weiter
        sowie einen 10 DM Schein - als Erinnerung

        und von meiner Mama haben wir noch 2 Euro Startermünzen geerbt

        und ja ich rechne mir noch oft den Wert in DM vor Augen - auch wenn es nicht mehr gilt .... aber ich finde das alles recht teuer geworden ist.
        z.B. früher habe ich für 4,50 DM eine super Pizza bekommen - jetzt reichen 4,50 Euro schon nicht mehr für eine Pizza aus

        Grüße Silly

        Hallo

        Wir haben eine 10 Mark Münze und ein paar Münzen Kleingeld.

        Vor 2,5 Jahren habe ich den Schrank ausgemistet und da war eine Hose die hatte mein Mann nie an.

        Er wollte sie wegwerfen,ich habe gesagt die färbe ich ein.

        Ich habe sie eingefärbt und mein Mann hat sie dann angezogen und was findet er in der Hosentasche???

        Ein 5 Mark Stück.#rofl#rofl

        Heute kam beim Küche ausräumen noch ein 50 Pfennig Stück und ne Mark ans Tageslicht.

        Mehr haben wir nicht.

        lg

        Hi,
        wir haben 2 Euro Starterkits im Schrank. Eine versilbert 1 DM Münze im Etui. Etliche 10 Mark Sonderprägungen, die es von den Großeltern zu Weihnachten gab.

        Etliches Kleingeld in DM, aber nicht z. B. ein Jahrgang oder so, in einem extra Portmaine.

        Und ich rechne noch viel in DM um, und steigere mein Blutdruck. Früher hat man von Freitag abend bis Sonntag abend 50 DM ausgegeben und war im Kino, Pizza essen, gemütlich in der Kneipe und hat noch ne Pizza Sonntagsabends bringen lassen.

        Jetzt reichen 25 Euro nicht mal an einem abend in der Pizzeria, schon traurig, denn mein Gehalt wurde damals halbiert (1,95583), aber beim Rest wurde nur die DM weggestrichen und € hingemalt.

        Gruß Claudia

        Ich habe gar keine DM mehr zuhause, rechne aber noch gelegentlich um. Bei meinem Gehalt bin ich überrascht wieviel ich verdiene. Beim Preis für ein kg Brot muß ich schlucken. Ich denke es hält sich die Waage.
        Ein Starterkit habe ich nicht, dafür einen Euro-Collector... allerdings fehlen ein paar Münzen.

        Hallo,

        altes Kleingeld habe ich noch. Das hat jetzt mein Kind zum Spielen. So lange alles "eine Münze" gekostet hat, wars egal. Seit sie mit Euro und halben Euro einkaufen spielt, überlege ich.
        Sind auch andere Währungen dabei, die beim Umtauschen ca. 10-50 Cent ergeben würden.

        Umrechnen: oh ja!

        Lego. Mein Kind liebt es. Bei 60 Euro schlucke ich sehr. Bei 120 DM stöhne ich.
        Mein Lohn hat sich ja nicht verdoppelt! Aber die Preise schon.

        Ein kleines Reise-Spiel, das ich mir zu DM Zeiten gekauft habe. Damals 10 DM. Ein Jahr später, als der Euro da war 20 Euro (40 DM). Inzwischen kostet es noch mehr.

        Kinderzeitschriften. Ich habe als Kind ab und zu eine bekommen.
        Meinem Kind wollte ich eine anbieten. Aber für 3,20 Euro ... da leg ich ihr lieber noch ein bisschen was drauf und sie bekommt ein Buch dafür. Zumal in den Heften der gefühlte größere Teile Werbung ist :-(

        Na ja. Ich rechne nicht immer um. Aber bei Preisen, die mir schon beim Hinschauen etxrem vorkommen.

Top Diskussionen anzeigen