Was ins Paket nach Kundus?

    • (1) 26.11.11 - 15:05

      Mein bester Freund ist in Kundus stationiert zur Zeit und ich werde im bald ein "Care-Paket" schicken. Ein paar Ideen hab ich schon was ich ihm schicke z.B. Briefe von mir und Freunden, Fotos und was zu naschen, aber was kann einem da noch fehlen?

      Was ganz banales? Er wünscht sich z.B. Ohrenstäbchen, nun will ich ihn aber nicht ausfragen weiter sonst ist ja die ganze Überraschung weg. Vielleicht war ja jemand von euch oder eurer Familie auch im Kriegsgebiet und hat dort z.B. schmerzlich sein Schwarzbrot o.ä. vermisst?

      Für Ideen und Tipps bin ich dankbar :-)

      LG, Anni

            • Ja habt ihr schon recht. Aber Deutsche wischen sich halt den After (man bin ich wortgewandt!!!) mit Klopapier ab.
              Ich persönlich benutze zwar auch Wasser, aber der gröbste Dreck wird doch zuerst mit dem Papier entfernt.

      Ich hab hier einige ideen musste bis Mai auch noch Care Packages nach Afgahnistan schicken ;-)

      -Ohrenstaebchen
      -Feuchttuecher
      -Essen in Dosen
      -Ich hab so getraenkepulver geschickt z.B. Quench, Bolero
      ich hatte diese hier:http://www.bolero-drinks.de/modules.php
      - selbstgebackene Plaetzchen
      -Cake in a Jar (Kuchen im Glas) kam super gut an :-)
      -Gummibaerchen
      -Chips
      -Jetzt im Winter gehen auch Schoki und co.
      -Wienerle in der Dose
      -Alles das haltbar ist und nicht gekuehlt werden muss...
      -Ich hab ihm noch ab und an Almdudler geschickt

      -und Nuernberger Bratwuerste mit Sauerkraut (also das haltbare zeugs)
      -und gaaaaanz wichtig BIFI immer wieder, mit dem Brotzeugs aussenrum
      -Waffeln (abgepackt)
      -Nutella
      -Instant Kaffee und Cappuchinopulver
      -Nen Thermo Kaffeebecher
      -Foto's

      Im Sommer hatte ich dieses Wassereis gekauft (ich wusste das er ein gefriehrfach hat)
      Vor Weihnachten hatte ich ihm einen kleinen Christbaum geschickt mit beleuchtung und mini Krippe, das fand er auch toll. An Halloween hab ich ihm Halloween dekoration geschickt an Ostern ein Osternest.... etc. Zum Geburtstag hab ich auch Geschenke geschickt, z.B. CD's DVD's

      So ich hoffe da waren ein paar sachen dabei :-)

      Ich hoffe er kommt bald und heil Zurueck!

      Lg Manu

    Hallo,

    in unserem Päckchen waren alles Dinge, die er gerne mochte. Vor allem Schokolade haben wir geschickt und Kosmetikartikel. Bei uns war Sommer und so haben wir einfach alles in eine Isotüte gepackt und Kühlakkus dazu gelegt. Die hat mein Mann dann wieder mitgebracht.

    LG

    Hallo,

    hast du eine Liste, was Du alles NICHT schicken darfst? Mein Mann war auch im Antiterroreinsatz und ich habe vorher von der Marine eine Liste erhalten, was definitv nicht rein darf. Ich weiß nicht mehr genau, was alles drauf stand (ist schon 4 Jahre her), aber Getränke z.B. (überhaupt alles was flüssig war), durfte nicht mit rein. Hier schrieb nämlich eine, dass sie Almudler geschickt hätten - vielleicht ist das ja wieder geändert worden!

    Und die Pakete durften nicht über 2 kg wiegen.

    Ich habe ihm z.B. Videos geschickt. Habe vorher zu Hause viel gefilmt, Fotos gemacht, bin durch die Familie und den Freundeskreis gefahren, habe sie aufgenommen. Am Ende hatte ich immer mindestens 1 Stunde Material zusammen und das habe ich dann mit dem Magixprogramm in eine DVD verfasst. Das kam immer super gut an, er hat sich sehr gefreut. Ansonsten Zeitschriften, Naschkram, alles was nicht verderblich ist. Überwiegend waren es eher persönliche SAchen!

    Schönen 1. Advent wünsche ich Dir!

    Melle

Ein Glas mit Heimatluft!!!! Und die anderen haben ja eh schon tolle Vorschläge gemacht.

Sabrina

Top Diskussionen anzeigen