mein blöder mann...

          • mein allerliebster senior... danke.. erstmal! aber bitte, mein allerbester, gib doch mal einer vom dorfe einen extralink. ...das fresserchen, sozusagen, so richtig schön VORGEGEKAUT :) also den guten "zwirn" in schwarz mit nadelstreifen und den "Burberry Kurzmantel". meine PN lächzt nur so nach buchstaben von dir... indess qualme ich eine sehr schöööne peter heinrichs...ähm.. diesmal vanille... #schein

    Ganz ehrlich: Warum willst du einem Grau-Liebhaber diese scheußlichen braunen Sachen kaufen? In schwarz - oder zur Not auch in grau - wären sie ja ganz schön, aber diese Farbe? Ich kann ihn verstehen, dass er da diplomatisch äußert, er sei sich nicht ganz sicher. :-)

    Dass ich am liebsten schwarz trage, ist eigentlich überflüssig zu erwähnen, oder?

    LG Heike

    • weil er zwar schon 36 Jahre alt ist, er aber aussieht wie ein bubi und es ihm einfach nicht steht. die schwarz- und grautöne sind einfach zu traurig.

      • Wenn er vom Typ her eher "jung" wirkt, dann kommt das sicherlich von seiner Art und seinem gesamten Stil und Auftreten her. Mit den gleichen Sachen in bunt würde er sicherlich auch nicht "erwachsener" wirken.

        Wenn ihm grau nicht steht, gut, das ist was anderes. Diese Erkenntnis muss aber bei ihm ankommen.

        Kann es sein, dass er eine eher zurückhaltende Person ist und mit seiner Kleidung nicht auffallen will und diese deshalb in der zurückhaltendsten Farbe wählt, die es gibt?

        Ich selbst empfinde schwarz nicht als traurig, aber das ist eben persönliche Vorliebe. Und keine Sorge, ich trage durchaus auch mal weiß, blau oder rot, sogar was lilafarbenes ist im Schrank und sieht ab und an das Tageslicht. Nur kann man eben niemanden zu was zwingen.

        Wenn er also die Farben nicht komplett ändern will, vielleicht mag er am Stil ein wenig Feintuning betreiben.

        LG Heike (das mit "häßlich" war übrigens wirklich nicht böse gemeint)

        <<<weil er zwar schon 36 Jahre alt ist, er aber aussieht wie ein bubi <<
        Mensch freu dich-diese Typen sehen auch mit 50 noch richtig scharf aus.:-)

Würdest du Klamotten tragen ,die zwar deinem Mann 100 % gefallen ,dir aber gar nicht?

***ja, meine güte.. ist der nicht normal?
ich finde diese sachen sehr schön und daß sie auch gut zusammenpassen.****

Also ich finde es absolut normal, dass ein 36-jähriger Mann sich nicht von seiner Frau Kleidung aufschwatzen lässt, die ihm nicht gefällt.

Warum soll er dir zuliebe etwas anziehen, worin er sich eher nicht wohl fühlt?

  • vielleicht, weil er eine verzerrte wahrnehmung hat und diese ansicht (unbewußterweise) mit hilfe seiner eltern vermittelt bekam... UND NUN? :-)

    meine frage war aber eher eine andere... nämlich, ob das von mir ausgesuchte so furchtbar aussieht, als daß man es nicht tragen könnte. :-)#schwitz

Top Diskussionen anzeigen