Schokoladenfondue oder Schokobrunnen?

    • (1) 03.12.11 - 07:44

      Hallo,
      Was ist der Unterschied?
      Welches schmeckt besser?
      Was ist empfehlenswerter (wenn überhaupt)?
      Vor- und Nachteile? (wenn überhaupt)
      Vielen Dank
      Gruß
      mamma01

      • Ich finde Schokoladenbrunnen schoener, beim Geschmack kommt es auf die Qualitaet der Schokolade an, nicht auf die Art wie sie geschmolzen wird.

        LG

        Biene

        Eine Freundin hat einen Schokoladenbrunnen, einmal haben wir es gemacht. Es gab eine tierische Sauerei - die Schokospritzer waren wirklich überall!

        Vielleicht lag das ja an dem Brunnen, keine Ahnung. Außerdem ist mir schlecht geworden von dem Schoko-Geruch, der überall im Haus entstand..;-)

        Ich habe mal selbst ein Schokofondue mit dunkler Schokolade und frischem Obst gemacht - das fand ich viel schöner. :-)

        LG MOP

      Also ich finde, so ein Schokobrunnen ist ein überflüssiges Küchengerät. So oft benutzt man es eh nicht.
      Wir haben nur so ein billiges Schokofondue für 5 Euro und das klappt prima. Auch ist es sicher viel einfacher zu reinigen, als so ein Brunnen.

      So ein Brunnen ist zwar optisch was fürs Auge und hat erst mal einen "OHHH....BOAH" Effekt, aber es ist eine riesen Sauerei und von der Handhabung her fand ich das sehr umständlich...absolute Spielerei halt....kommt aber evtl. sicher auch auf das jeweilige Modell an.

      Da fand ich den simplen Pott mit Schoki in der Tischmitte viel besser, auch wenn es nicht so spektakulär aussieht.

      Vom Geschmack her kommt es auf die Schoki an....und nicht auf die Serviertechnik.

      Letztendlich: Ich brauche weder das eine noch das andere......dann lieber ein ganz ordinäres Eis zum Nachtisch. :-)

Top Diskussionen anzeigen