UMFRAGE: was darf in eurem Kühlschrank NIE fehlen

    • (1) 08.12.11 - 12:42

      Hallo,
      ich bin in Umfragenlaune.

      Wie oben schon steht: was darf in eurem Kühlschrank NIE fehlen?

      Bei uns ist es Ketchup, süßer Senf und Joghurt für die Kinder. Wenn das fehlt, gibts Ärger #schwitz

      Und bei euch??

      Hallo,

      oh... so einiges;-)

      KÄSE, wir sind eine Käsefamilie
      Joghurt und/oder Milchreis
      Jalapenos aus dem Glas in Scheiben (Lidl:-p)
      Gurke

      Grüße
      Peachii

    • Margarine, verschiedene Käse- und Wurstsorten, Joghurts, Oliven, Griebenschmalz, Balsamico-Creme, 3 verschiedene Ketchupsorten(der VW-Ketchup für mich, normaler Tomatenketchup und Curryketchup) Majonaise, Feigensenf für den Käse, Milch, A.- und O-Saft.

      Hmm...also das MUSS immer drinnen sein.

      LG
      Suse

      Hallo..

      Milch
      Butter/Lätta
      Wurst
      Marmelade

      LG Sophie

      Aaaalso:

      -naturjoghurt für die Kids
      - Wurst-und Käsesorten
      - Ketchup
      - Senf
      - Cola
      - Milch
      - Butter
      - Eier
      -.......

      Schluck Milch für den Kaffee!!!!

      Interessant übrigens, dass so viele von Euch Joghurt nennen. Den gibts bei uns nicht oft bzw. allgemein keine Kuhmilchprodukte en masse ...

      LG, Nele

      • (11) 08.12.11 - 13:22

        Mögt ihr keinen Joghurt oder vertragt ihr den nicht?

        Ich würde sooooooo gerne mal wieder eine Joghurt essen, aber mich haut selbst der Laktosefreie aus den Latschen #aerger.

        • (12) 08.12.11 - 13:27

          Weder noch :-) Ich halte zu viel Kuhmilch einfach nicht für gesund ... bei uns gibts auch Käse, Joghurt, Milch - aber alles in Maßen und vor allem nicht als Ersatz für andere Lebensmittel wie z.B. Brot. Man hört ja oft, das Kind will kein Brot, sondern lieber Joghurt oder Cornflakes mit Milch... mal ist das ja auch ok, aber im Normalfall gibts bei uns Brot mit Belag oder eben warmes Essen. Als Zwischenmahlzeit überwiegend Obst/Zwieback.

          • (13) 08.12.11 - 17:45

            Man sagt ja auch eh immer, dass Milch rein der Aufzucht vom Nachwuchs dient und man später schlicht keine mehr braucht.

            Brot mir Belag gibt es bei mir auch. Und das kenne ich so auch von klein auf. Joghurt gabs bei uns eher selten. Milch dagegen immer.

            • (14) 09.12.11 - 09:10

              Genauso sieht es aus. Streng genommen müsste man 3,4,5 Jahre stillen und danach ist Schluss mit Milch.
              Kein anderes Säugetier füttert seine Nachkommen mit artfremder Milch, nur wir - und bezeichnen diese dann noch als "normale" Milch, während das Stillen von Kleinkindern unnormal und pervers ist #kratz

              Natürlich ist die Kuhmilch vom heutigen Tisch nicht mehr wegzudenken. Aber ich will es zumindest in meiner Familie nicht übertreiben, da ich sie zwar für kein schlimmes, aber eben auch kein besonders gesundes Lebensmittel halte...

              LG

    Hallo

    Naturjogurt für mich - den esse ich jeden Tag
    Käse
    Marmelade
    Milch
    sämtliches Gemüse
    Mehl

    Mhh, mehr eigentlich nicht und auch nur so viel ist in etwa immer drin.

    LG

Top Diskussionen anzeigen