Krankenversicherungskarte mit Bild?!

    • (1) 08.12.11 - 18:03

      Ich denke, es ging nicht nur mir so:

      Erinner mich noch dunkel, dass meine Krankenversicherung mich vor 2 Jahren wegen eines Passfotos für die Versichertenkarte nervte.
      Hab das auch nach x-maliger Aufforderung irgendwann hingeschickt.
      Bin extra deswegen ins Fotostudio - weil die Jungs ja nicht locker ließen. Bei meinem Mann das gleiche.

      Dann kam irgendwann ein Brief: Erstmal bleiben die Karten so wie sind, das Bildverfahren würde zu viel Euros kosten oder so.

      An die Versicherungsleute unter euch: Was ist damit nun los?
      Was haben die Versicherungen mit den Bildern gemacht?
      Was sollte der 'Spuk'?
      Wie ist die weitere Planung?

      Hattet ihr das gleiche Theater oder haben nur unsere beiden Krankenkassen so einen Murks gemacht?

      Ach ja: Hab eine neue Krankenkassenkarte bekommen - sieht aus wie immer. #heul ;-)

      H-Girl

      • Die Kassen müssen bis Anfang 2012 einen gewissen Prozentsatz der Kunden mit den neuen Karten ausstatten. Der Rest darf erstmal die alten behalten.

        LG

        Hi

        Ich hatte letzte Woche so einen drin, aber nur für mich, Mann und Kind anscheinend nicht...

        Ich habe auch schon meine neue bekommen, auch ohne Bild. Aber mich hatte auch keiner genervt das ich ein Foto schicken soll.

        Es ist soweit: Die bisherige Krankenversichertenkarte wird von der neuen eGK abgelöst.
        Die Bundesregierung hat beschlossen, dass mit der Einführung der elektronischen Gesundheitskarte noch in 2011 begonnen werden soll. Nach der neuen gesetzlichen Regelung sollen bis Ende des Jahres zehn Prozent der Versicherten mit der eGK versorgt sein.
        Die bundesweite Versorgung mit der neuen elektronischen Gesundheitskarte (eGK) beginnt im Oktober 2011. Für einen reibungslosen Übergang von Krankenversichertenkarte zur eGK sorgt die Umstellung in mehreren Schritten: Im ersten Schritt werden ab Ende August von Berliner AOK-Versicherten geeignete Bilder für die eGK angefordert. Dazu wird die AOK ihre Versicherten rechtzeitig anschreiben und um Übermittlung eines Passbildes bitten.

        Nach heutigem Stand wird die Auslieferung der eGKs an alle Versicherten bis Anfang 2013 abgeschlossen sein.

      • Hallo...

        ich bin bei der energie-bkk.... ab mitte des jahres bekam ich regelmäßig Post wegen dem Foto. Zwischendurch wurd ich sogar angerufen.
        Hab dann irgendwann (musste auch extra welche machen lassen) ein Foto hingeschickt und gestern kam meine neue Karte (mit Sträflingsfoto).

        Mein Sohn hat keine bekommen (Minderjährige können die alte behalten bzw ohne Foto).

        In dem Schrieb steht aber dass man seine alte Karte noch nicht wegtun soll, da das System ja erst noch umgestellt wird.

        LG
        Steffi

        Hallo,
        wir sind bei der AOK und ich und meine Tochter haben im August je eine neue Karte ohne Bild bekommen.

        Meine bessere Hälfte hat einen Monat später ein Schreiben bekommen, zwecks Passbild zuschicken. Er hat jetzt eine mit Foto.

        Also früher oder später müssen wir wohl da alle durch und ein Passbild einschicken.

        LG

Top Diskussionen anzeigen