Experimentierkasten

    • (1) 10.12.11 - 11:26

      Hallo
      Kann mir jemadn einen Experimentierkasten für meine 7 jährige Tochter empfehlen. Hab an Weihnachten gedacht und war gerade mal unterwegs und habe geschaut aber da gibt es ja so viele. Habt ihr irgendwelche Erfahrungen?

      In welche Richtung experimentiert wird ist erstmal egal.

      LG
      Jelena

      • mmh,
        ich würde aber schon nach den Interessen Deiner Tochter gehen.
        Will sie lieber was mit Pflanzen? Oder Elektronik, Chemie, Physik?

        Die Auswahl ist riesig, das stimmt.

        Meine Nichte (inzwischen 11) findet den Kosmos-Kasten Papier schöpfen z.B. ganz toll.

        Aber da sind die Interessen so unterschiedlich. Wir haben den Kosmos-Kasten Luft- und Wasser Energie hier. Empfohlen ist der ab 8 Jahren, aber ich denke mal, auch mit 8 braucht man noch die Hilfe eines Erwachsenen beim Aufbauen. Ansonsten ist der Kasten prima. (Kostet 25 Euro)

        Interessant finde ich den Kosmos-Kasten Fleischfressende Pflanzen, kenne den aber nur aus dem Geschäft. Wie gut der ist, weiß ich nicht. Im Edumero-Katalog (einfach mal googeln) gab es auch mal einen Kasten Space-Ants. Den fand ich auch faszinierend ;-), habs aber nicht ausprobiert, mein Sohn ist mit 3,5 Jahren einfach zu klein.

        Viele Grüße
        ballroomy

        Hallo Jelena,

        die Experimentierkästen finde ich oft relativ enttäuschend. Manchmal sind die Erklärungen sehr langamtmig, die Materialien sind oft billig verarbeitet (Plastik-Petrischalen oder -reagenzgläser) oder es sind sehr wenige Experimente enthalten. Ich würde Dir empfehlen, die Kästen im Laden vor dem Kauf nochmal genau anzusehen. Meist sind auf der Rückseite Bilder vom Inhalt, da kann man einen ganz guten Eindruck gewinnen. Wir mögen einen Kasten von Kosmos sehr gern, er heißt "Wunderwelt der Kristalle und Mineralien". Ist halt themenbezogen, aber es sind schöne Erklärungen dabei und die Kristalle, die wir bislang hergestellt haben, sind sehr schön geworden (allerdings war Hilfestellung vonnöten, unser Sohn ist 6 Jahre alt).

        Durch Zufall bin ich in unserer Bücherei auf eine Buchreihe gestoßen, die Experimente zu verschiedenen Themen anbietet mit Materialien und Werkzeug, die eigentlich jeder zu Hause hat. Diese Bücher finde ich "ergiebiger" als jeden Experimentierkasten. Schau mal unter "Luftwerkstatt" oder Wald- / Küche- / Farb- / Papier- / Zauberwerkstatt (es gibt aber auch noch mehr).

        Ich habe meinem Sohn letztes Jahr einige Bücher dieser Reihe geschenkt, einfach ein paar Materialien dazugekauft und in einem Köfferchen verpackt (Reagenzgläser und Lebensmittelfarbe gibt es z.B. sehr günstig übers Internet, Kressesamen u.Ä. im Supermarkt, eine Schutzbrille im Baumarkt, ...)

        LG Christine

        Hallo sonnenstrahl1,

        ich habe für meine Enkelin diesen hier gekauft und kann Ihn nur empfehlen.

        http://www.amazon.de/Kosmos-602079-Experimentierkasten-Naturgesetze-einfach/dp/B000EG63FQ/ref=sr_1_1?ie=UTF8&qid=1323526718&sr=8-1

        Liebe Grüße rosalia53

Top Diskussionen anzeigen