Pfanne kaufen, brauche Hilfe!

    • (1) 12.12.11 - 09:43

      Hallo Ihr lieben #winke

      Es ist so das meine Mama schon eeeeewig über ihre Pfannen meckert. Nun wollen wir ihr eine schöne zu Weihnachten schenken. Jetzt fragen sich sicher einige: Welche Frau freut sich schon über eine Pfanne zu Weihnachten? #rofl Die Antwort: Meine Mama #verliebt

      Gut, es soll keine Profipfanne sein aber auch nicht so ein 0815 Ding, die hat sie nämlich zu Hauf zuhause. In welcher Preisklasse sollte sie liegen das sie auch was taugt?

      Ich hatte so an 70 Euro gedacht, ist das ok? Bekommt man dafür schon eine gute?

      Liebe Grüße

      Mama von Paul, die auch nur 0815 Pfannen zuhause hat :-p

            • Hallo

              danke für deine Antwort - ist mir eigentlich egal, ob die schwer ist, nur dass bei meinen teuren Pfannen ständig die Beschichtung sich löst ist schon ärgerlich.
              Wollte schon mal eine, die länger hält...
              Hängt bei den Gusseisernen auch nix an?

              lg bambolina

      2 Pfannen von Tefal (5 Lagig beschichtet) mit Pfannenwender 19,99 € aktuell bei Globus ;)

      Bei QVC gab es doch heute 2 Megapfannen für 68 € oder so ähnlich.

      25 Jahre Garantie.

      (13) 12.12.11 - 10:07

      QVC?

      #schwitz#heul#rofl

      #schein#nanana Böse Thea...

Die Stoneline Pfannen von QVC sind wirklich super.

Warum kaufst du nicht bei QVC????

Ich habe seit 1991 so eine von Rösle in rund, nicht die ovale Fischpfanne, die ist immer noch der Superhammer.

http://www.roesle.de/epages/Roesle.sf/de_DE/?ObjectPath=/Shops/Roesle/Products/xcs_2858/SubProducts/26636

Top Diskussionen anzeigen