kohlsuppendiät..wer hat erfahrung

    • (1) 22.12.11 - 16:33

      hi

      wer hat erfahrung mit kohlsuppen diät gemacht?hat es was bei euch gebracht?wielang habt ihr das gemacht und wieviel habt ihr in wieviel wochen abgenommen?

      wollt jetzt die kohlsuppendiät anfangen und nebenbei sport machen

    Wie alle anderen Diäten auch ist diese so ziemlich nutzlos. Es sei denn, Du bist Kampfsportlerin und brauchst in 8 Tagen genau 1,5 kg weniger auf der Waage.

    Die ersten Tage hält man es noch aus und ist euphorisch dabei. Nach der ersten Woche kotzt einen jegliche Art von Kohl an. Nach 12 Tagen habe ich aufgegeben. Die Kilos, die runter waren, kamen relativ schnell wieder drauf, da an Tag 13 ein Frustessen statt fand.

    Wie immer bringte eine Ernährungsumstellung sowie regelmäßiger Sport mehr als jede Diät.

Ich musste immer tierisch furzen. War lustig, ich würds jederzeit wieder machen.

Top Diskussionen anzeigen