Mädels, um was "beneidet" ihr die Männer?

    • (1) 27.12.11 - 19:47

      Hi!

      Also, ich fang mal an

      1. Kein PMS.

      2. Wenn ein Mann verkündet, dass ihm etwas nicht passt, dann wird er nicht gefragt ob er seine Tage bekommt.

      3. Friseurpreise.

      4. Allgemein passende Hosengrößen. Eine Männerjeans in 30/32 passt jedesmal. Egal ob bei bei H&M, Tom Tailer, Esprit...

      So, ich bin gespannt!

      Gruß,

      v.

      Überall (theoretisch) im Stehen pinkeln können. Und ehrlich, das ist das Einzige.
      Ich hab lieber PMS als mich jeden Tag im Gesicht schaben zu müssen. Unterm Arm/Bein/sonstwo darf mans ja auch mal auslassen, im Gesicht sieht man Faulheit sofort.
      Friseur zahle ich 10 Euro, mehr nie.

      Blöde Sprüche müssen sich Männer auch anhören, da heissts halt net "PMS?" sondern "Underfucked?".

      Und Hosen.. da kenn ich genug Kerle, die aufgrund eines Bauchansatzes auch nicht alles frei Schnauze kaufen können.

      Hallo,

      um gar nichts, außer dass sie im Stehen pinkeln können bzw. dass es auf dem Männerklo immer schneller zu gehen scheint als bei uns Mädels.

      ANsonsten, finde ich, müssen sie uns beneiden: wir müssen uns nicht täglich rasieren, wie sind belastbarer, wir haben ein geringeres Schmerzempfinden und wir sind schon die ersten neun Monate spürbar mit unseren Kindern verbunden :-).

      LG,
      delfinchen

      Zu 2: Das hat mich noch niemand gefragt.

      Zu 4: Ich kenne Männer, die suchen genauso lange nach der passenden Jeans wie Frauen.

      Hey,

      1) Männer haben keine Monatsprobleme :-p
      2) Wir müssen uns nicht nur vor Aids, sondern auch vor Schwangerschaft schützen (und wenn wir die Pille o. Ä. vergessen - Pech gehabt)
      3) Wenn wir als Frau mal in Schlabbersachen und ungeschminkt rumlaufen heißt es gleich "ungepflegt", bei Männern ist das egal
      4) immer noch die "typische Rolle einer Frau" - Wäsche waschen, kochen usw.

      Ansonsten hat das Frau sein aber auch Vorteile ;-)

      LG, Jassi

      Hallo

      1-2-3 Gebe ich dir Recht

      4- Meine Passen auch immer egal welche Marke, brauche sie nicht einmal Anprobieren

      Männer können überall Piseln #sorry

      Wir brauchen immer ein WC, oder man sitzt mit Blanken Po im Wald #schwitz

      Saludo

      Männer können im stehen pinkeln.

      Darum hab ich die auch schon als Kind beneidet. So n Pimmel ist doch was echt praktisches *ggg* Andererseits, so ein Frauenkörper... hmmm... Nun, was solls *ggg*

      Die wenigsten Männer haben Dellen am Arsch.

      Mein Liebster sieht einfach unbeschreiblich lecker aus, auch wenn er 4 Uhr morgens einfach in Shorts vor mir steht und mich verschlafen anschaut.

      Ich eher wie: Oh Gott, Augenringe bis zu den Kniescheiben, Knitterfalten und kein Bart ums zu verdecken.

      Mein Prinz sieht mit seinem Bart einfach unwiderstehlich aus und, so er denn nach seinem Papa kommt, wird er im Alter eher noch hübscher....

      Wenn ich an meine genetischen Voraussetzungen denke und die allgemeine "Regel" Männer werden im Alter hübscher....

      Joa....so wär ich gern ein Mann :-)

      Und, als einziges sonst vermutlich den Umstand der Beinrasur, die mich mal mehr, mal weniger nervt...

      Hallo,

      als ich vorhin mit meinen beiden Jungs "wildpinkeln" war, war ich mal wieder heilfroh, dass das bei Jungs/Männern total easy im Stehen geht. Ohne sich großteils ausziehen zu müssen etc. Und auf eklige Klos müssen sie sich auch nicht setzen.

      Und heute morgen hätte ich mir gewünscht, ein Mann zu sein. Dann hätte mich mein netter Nachbar nicht übelst beschimpft, nur weil ich mich an die Schrittgeschwindigkeit gehalten habe. Meinem Mann gegenüber hat sich das noch keiner getraut. Mir passiert's ständig. Ich schieb's darauf, dass für manche Männer noch immer "Frau" und "Auto" nicht zusammenpassen.

      Und bei den Klamotten im Berufsleben beneide ich die Männer. Ein paar Anzüge, ein paar Hemden, passende Krawatten, fertig. Wir Frauen müssen uns zwischen Hosenanzügen, Kostümen, Blusen, Tops etc. etc. entscheiden. Dazu die Wahl zwischen sehr unbequemen und extrem unbequemen Schuhen.

      Last but nor least beneide ich meinen Mann manchmal darum, dass er nachts einfach so tief und fest schlafen kann und nicht beim kleinsten Mucks aus dem Kinderzimmer aufwacht. Dafür durfte ich das wunderbare Gefühl der Schwangerschaft erleben. Mein Mann nicht:-p.

      LG, #stern

Top Diskussionen anzeigen