Probleme mit DPD / Paket verschwunden

    • (1) 28.12.11 - 18:00

      Hallo ihr Lieben.

      Nun hab ich die Schererei :-(
      Ich habe über Ebay einen Kinderwagen gekauft. Neu. Versicherter Versand.
      Nun ist es leider so, dass er wohl am 21 Dezember geliefert wurde, am Nachmittag.
      Ich war definitiv den ganzen Tag daheim und niemand hat geklingelt. #kratz

      Nun habe ich den Verkäufer kontaktiert. Wir stehen jetzt soweit, dass er mir den Lieferschein bzw. eine Empfangsbestätigung per Mail gesendet hat.
      Entgegen genommen von einer Person XXX. Jemanden mit dem Namen XXX gibt es hier aber nirgends (6Familien Haus) #gruebel

      Nun bat ich um Ersatz / Geld zurück, nun heisst es, dass ICH in der Pflicht bin, nach zu weisen, dass ich nichts bekommen habe. :-[
      Was soll ich denn nun tun, wie soll ich dass denn nachweisen, ich habe nix bekommen und die Person XXX kenn ich eben nicht, weiss ich nicht wo ich nach suchen soll :-(

      Hat jemand Ideen?

      LG MW

      • Hallo,

        das ist richtig, der Händler muss dir gar njichts erstatten.

        Wende dich direkt an die DPD, die sollen dir nochmal genau sagen an wen die ausgeliefert haben, es hat ja jemand dafür unterschrieben, zu Not müssen die nämlich nachweisen WO sie es abgegeben haben wenn du es nicht selbst warst und auch die haften dafür, nicht der Händler.

        LG

        Hallo

        Ich würde mich mit DPD in Verbindung setzen, und denen dein Fall schildern

        Teile den deine Sendungsnummer mit, und die sollen beim Fahrer nachfragen !

        Der muss doch wissen wo er geklingelt hat, und wer den Wagen hat

        Vielleicht im Nachbarhaus ?

        Eidesstattlich Versichern das du den Wagen nicht hast, da steht DPD in der Pflicht , Notfalls mit Schadenersatz ( DPD schickt ja Versichert )

        Saludo und #klee

        hallo...den gleichen fall- haargenau-hatte ich vor einem monat auch...bei der sendungsverfolgung stand ausgeliefert an xxx kannte ich nicht, gab es in der ganzen strasse nicht

        anruf bei dhl, alles erklärt...3 stunden später hat ein nachbar geklingelt, wollte mein angenommenes paket abgeben

        die lösung: irgendwie stand auf dem digitalen-dingens wo du bei annahme unterschreibst noch derjenige, welcher als letzter vorher ein paket bekommen hatte...mein nachbar hat einfach unterschrieben, nicht nach dem namen geschaut....

        die postfrau hatte dann am nächsten tag angerufen- sie wusste natürlich welcher nachbar es hatte...aber da war es ja schon geklärt

        also einfach mal in der nachbarschaft fragen

        liebe grüsse andrea

      • Warum gehst du nicht einfach mal den normalen Weg und fragst bei DPD nach?
        Zu kompliziert? #kratz

        Oh ja...DPD...so ein PRoblem hatten wir auch.

        Schrauben bestellt- es kamen keine. Die Versandbestätigung schon.
        Wir haben dann bei DPD angerufen, angeblich sei die Sendung ausgeliefert worden.

        Wir baten uns die Unterschrift zuzusenden....

        Lange Rede kurzer Sinn: 2 Tage später stand der Fahrer vor der Tür- ziemlich großkotzig- er hat ( angeblich)versehentlich woanders abgegeben. Auf meine Frage, wer denn die Annahme unserer Schrauben bestätigt hat, meinte er: "Ja ich hab für sie unterschrieben!" Als ich ihm sagte, dass das ja dann wohl meine Unterschrift gefälscht hat meinte er ganz frech: " nä- ich hab nix Meier geschrieben- sondern Maier!"

        Tritt DPD auf die Füße!

        sparrow

Top Diskussionen anzeigen