Was könnt ihr nicht berühren / anfassen?

    • (1) 28.12.11 - 21:04

      Hallo und guten Abend,

      Ich wollte mal von Euch wissen wie das bei Euch so ist, was könnt ihr nicht berühren oder ekelt Euch davor es anzufassen?

      Bei mir ist es zum Beispiel rohes Hack, wenn es Hackbällchen oer Bouletten gibt oder ähnliches, dann muss die immer mein Mann formen, mittlerweile reisst sich auch die Große darum.

      Was ich auch sehr ungern anfasse sind so Mikrofasertücher oder Mikrofaserbettwäsche. Das fühlt sich an den Fingerkuppen so kratzig oder rauh an, ganz seltsam.

      Ich komm da drauf, weil ich vorhin die Betten neu bezogen habe und da so ein Mikrofaserbettzeug dabei war und zum Glas polieren haben wir auch so blaues Mikrofasertuch .... ich kann das einfach nicht anfassen.

      Was ist es bei Euch?

      Bin gespannt :-)

      VG

      Denwillich

      • Ungerne rohes Fleisch, Türgriffe von öffenlichen Dingen wie Parkhäuser oder so,
        fremde Toiletten, und FÜSSE #schwitz (außer meine und die von meinem Mann)

        Luftballons. Egal ob ganz oder die Fetzen von einem Geplatzten. Da wird mir kotzübel und ich krieg richtig Panik. Ich glaub das ist eh ´ne Phobie bei mir, ich hab das seit ich klein bin und krieg auch bei aufgeblasenen Ballons Panik. Ja, die machen mir Angst und Ekel. Ich verlasse dann meist gleich den Raum,Geschäft,ect.

        Neulich zu Weihnachten hab ich meiner Schwiegermutter so ein Physioband für ihre Gymnastik geschenkt, das ist auch aus so Gummi. Brrrr...ich hätt beim Einpacken mir die Hände abhacken mögen. Oder Gummihandschuhe *gulp* Wenn ich sowas anfasse muss ich mir gleich Hände waschen.

        Kondome kann ich seltsamerweise benutzen #kratz#rofl

        Microfaser

        Fleisch roh, ganz egal was...

        Watte

        Schamhaare/Beinhaare.

        Ja, klingt bescheuert, aber wenn man sich mal nicht alle 2 Tage rasiert, find ich es echt abartig, die Haare da so zu spüren...

        Creme an den Fingern.

      Hallo,

      ich finde Knete einfach eklig. Als mein Großer ein PlayDoh-Set geschenkt bekommen hat, saß ich mit Tränen in den Augen am Tisch, wenn ich ihm helfen sollte. Mich schüttelt's nur beim Gedanken daran... Gott sei Dank konnten wir das Set mittlerweile zur Oma verfrachten...

      Gruß, #stern

      Mikrofaserputzlappen-handtücher-bettwäsche.... ich bekomme nen anfall, wenn cih so etwas in der hand habe.

      Allgemein mag ich keine feuchten putzlappen oder schwämme anfassen die schon etwas gelegen haben, ich finde das einfach ekelig.

      Türklinken von öffentlichen Toiletten finde ich auch ekelhaft, kann mich aber zusammenreissen.

      Ich mag auch keine fremden Handtücher anfassen, schon gar nicht wenn diese durch Benutzung feucht sind.

      feuchte Frotte Waschlappen ihhhhhh

      Füße..ich akzeptiere nur meine und die Babyfüße meiner jüngsten.

      Nasse Wollpullover!Bääääääääh,mich schüttelt`s,wenn ich an das quitschende Geräusch denke #zitter

    N'abend.

    Terracotta- und/oder Ton-Topfe (gibts da überhaupt nen Unterschied? #kratz )

    Ich bekomm ne absolute Voll-Krise,wenn ich das Zeug anfassen muss!

    Gruß
    connychi

    Hallo...

    na das ist mal ne tolle Umfrage ;-)

    Kann auch was dazu beitragen.

    Ich kann Wollfäden nicht anfassen, wenn die dann so aneinander reiben bekomm ich mächtig Gänsehaut. Anderseits selbstgestrickte Socken von Oma zieh ich sehr gern an, warum das so ist weiß ich auch nicht#kratz. Sollte aber ein Faden an den Socken sein, muss diese jemand anders entfernen.

    Mal sehen was sonst noch so nicht angefasst werden kann/will.

    LG a.

    Huhu,

    ich kann die Eisstiele aus Holz nicht anfassen, geschweigedenn mit dem Mund drankommen.
    Da wirds mir ganz anders, wickel immer die Verpackung darum ^^

    LG

Top Diskussionen anzeigen