manchmal is dumm....

    • (1) 30.12.11 - 02:48

      So, ich bin nun heute schon das zigste mal in DD unterwegs (ich wohne so ca 100 km südlicher, komme aber immer bestens zu meiner Freundin und zurück), heute scheine ich wohl eine Abfahrt verpasst (nein, keine Autobahnabfahrt, sondern einfach mitten in DD), auf jeden Fall stand ich auf einmal vor dem *Altmarkt-Galerie- wasauchimmer* da wusste ich, ich bin falsch, ich wollt doch Altstadt auf die Flüchtebahn, ja auf einmal stand ich mitten in DD, nur zwei Autos kommen über dir grüne Ampel, und wie ich so realisiere, dass ich falsch bin, stelle ich fest, vor mir das heimatbekannte Nr.schild....ich sag nur zu meiner Großen an Bord *dem folgen wir jetzt, ich hab eh keine Ahnung, wo wir sind* hinter mir jubeln die 5 und 6 jährige *Mama, gibs zu, wir haben uns verfahren* (ich weiss gar nicht, warum das so funny war, mir passiert das sonst echt nicht). Wir verfolgen den guten Herren, udn landen echt auf der A4 Richtung Görlitz, klar hab ich nebenher aufgepasst, aber eher, ob er auch richtig fährt #rofl Als wir dann auf der Autobahn gestrandet sind, wo wir hin wollten, hab ich meine Horde im Auto beruhigt, dass ich nun wieder weiss, wo es lang geht, wir fahren also mit den von mir beliebten 140 - 180 km/h weiter rum und irgendwie ist unser *Retter* immer vor uns, ich wechsel die Spur, weil was zu überholen ist, er vor mir auch....so zieht sich das bescheidene 60 km, dann muss ich von der Autobahn, blinke *wie es sich gehört*, da gibts ne kleine Warnblinke *die Autobahn ist hier recht frei, da kann man sich so Signale erlauben*, ich dacht mir echt noch, oh gott, ich bin aufgefallen, aber nun bin ich ja weg....fahre eben von der Autobahn und das Lieblingslied meiner Großen *muss nur noch kurz die Welt retten* ertönt im Radio....ich hab nur aufgedreht, musste nebenher schmunzeln, und genau da ist meine Große der Meinung *jetzt gehts auch ohne unseren Retter weiter*.....dummer Zufall oder so ein bisschen Schicksal....ich fand es toll :)

Top Diskussionen anzeigen