Sicherer Kleinwagen bis 10.000 Euro-wer kennt sich aus ?

    • (1) 02.01.12 - 15:40

      Hallo!

      Ich suche einen Kleinwagen für mich und meine 2 Kinder-
      es ist das 2. Auto und eben das " Frauen-Kinder-Einkauf-Auto".
      Also, mehr als 10.000 kann ich nicht ausgeben#schock, ich kenne mich gar nicht mit Autos aus...#zitter
      Im Moment fahre ich einen Lupo- #verliebtden liebe ich soooo sehr#verliebt- aber was sich so als "Schwierigkeiten" herausstellt-

      -er hat nur 3 Türen und so müssen die Kinder immer nach hinten klettern#augen
      - der Kofferraum ist schon schmal#kratz
      - er hat nur 4. Sitzplätze, da in der Mitte kein Gurt- das ist zu wenig, wenn ich bei Regen mal Freunde der Kinder mitnehmen will.#aerger
      Also, meine Traum:- sicherer Kleinwagen, 5 Türen, 5 Sitzplätze, nicht all zu kleiner Kofferaum, mit Klimaanlage und das ganze bis 10.000.#schein#schein#schein
      Wer kennt sich aus???#danke

      • Hallo,

        ich kann dir nen Skoda Fabia II empfehlen.
        Gut, für 10.000 bekommst du keinen ganz neuen, aber sicher einen ein-bis zwei-Jahres-Wagen. Meiner hat damals neu 12.500 € gekostet in der Ambiente-Ausstattung.

        In den Kofferraum passen locker zwei Klappboxen nebeneinander rein und noch Flaschen usw. Selbst große Leute finden den Innenraum geräumig. Er hat immer 5 Türen.
        Klimaanlage hat meiner auch und verbraucht momentan 6,3l/100km als Benziner.

        Ich hab ihn jetzt seit 4,5 Jahren und noch nicht eine Reparatur gehabt, nur die üblichen Durchsichten und Ölwechsel.

        LG

        Hallo,

        der Lupo ist schon ein süßes Ding, ne...den fahre ich momentan auch (gehört aber meiner Mutter).
        Ich suche auch gerade nach einem Kleinwagen, der einen etwas größeren Kofferraum hat und vorallem hinten noch einen dritten Sitz. Das mit den Türen find´ich nicht so schlimm. Ich habe ebenfalls zwei Kinder (und eine Nichte, die ich gerne mal mitnehmen würde)...also eigentlich ähnliche Ansprüche, wie du.

        Mein Bruder ist KFZ-Mechatroniker und hat mir folgende Auto´s empfohlen: VW Golf, VW Polo, Seat Ibiza.
        Weil für mich als Fahranfänger (vor zwei Wochen Prüfung bestanden) gewisse Autos in der Versicherung doch recht teuer wären, schaue ich jetzt nach einem Ibiza (gibt´s auch als 5-Türer). Mit Seat kann man wohl nichts falsch machen - sagt mein Bruder jedenfalls. Ich suche allerdings nach einem guten Gebrauchten, der nicht mehr als 2.500€ kosten soll. Vielleicht käme das ja auch für dich in Frage!?

        Warum muß er denn "klein" sein?

        ##
        5 Türen, 5 Sitzplätze, nicht all zu kleiner Kofferaum, mit Klimaanlage und das ganze bis 10.000.
        ##
        Das ist doch dann schon wieder "groß" oder? ;-)

        Kauf dir doch einen gebrauchten Passat, für 10.000 ist schon etwas drin.
        Dann hast du einen schönen großen Kofferraum, wo man alles einfach nur reinschmeißt, die Kinder passen auch alle gut rein und sicher ist er vor allem auch.

      • Hallo,

        wir sind auch grade dabei, uns einen anderen Zweitwagen zu suchen.
        Hauptsächlich werden den ich fahren, ab August allerdings verstärkt meine 18-jährige Tochter, um zu ihrem Ausbildungsplatz zu kommen.
        Haben jetzt einen Peugeot 107 ins Auge gefasst.
        Er ist 4 Jahre alt und hat 40000 gelaufen, sehr gut ausgestattet. Kostenpunkt 5990 Euro.
        Neu kosten die glaub ich auch unter 10000 Euro und sind nette kleine Autos.
        Uns ist besonders wichtig, dass er günstig im Verbrauch ist und Airbags hat.

        Bisher hatten wir einen Polo BJ 98, der hat nun seinen Geist aufgegeben. Unser Sohn ist mitten auf einer belebten Kreuzung nachts damit liegengeblieben :-(

        LG Petra

      Hallo,

      schau doch mal nach einem gebrauchten Renault Clio Grandtour. Ich hatte den auch mal und war sehr zufrieden.

      LG
      S.

      Wir haben den Kia Venga der hat Neu(reimport) 11.000.- gekostet und ist super, bin so begeistert. bin auch schon fast alles mal gefahren, echt ein gutes Auto und super Sicher ;-)

      Wir haben ihm in Weiß

      http://www.auto-types.com/autonews/kia-venga-fuse-exclusive-online-sales-7247.html

      Hallo,

      ich kann dir den Ford Fiesta empfehlen:
      *5 Türen
      *relativ großer Kofferraum (finde ich, ich hab schon viel darin transportiert :-p)
      *5 Plätze, mit richtigen Gurten (also in der Mitte ist kein Bauchgurt, sondern ein 5-Punkt-Gurt)
      *Klimaanlage kann man dazu bestellen (oder hat der schon serienmässig einen #kratz? Kann auch sein)
      *preisslich liegt er neu bei etwa 12.000, aber ein guter 1-Jahreswagen bekommst du schon für etwa 10.000

      LG Vanessa, die ihren Fiesta liebt #verliebt und nicht eintauschen möchte (höchstens gegen einen neuen ;-)

      Hallihallöle...

      also wir haben jetzt seit letzter Woche einen Citroen Xsara Picasso.

      Gebraucht mit 57.oooKM mit allem möglichen Schnick- Schnack für sagenhafte 2850€. Scheckheftgepflegt und bei der Citroenwerkstatt gebrauchtwagengecheckt.

      Er hat 5 Sitzplätze, die hinteren sind einzeln rausnehm- und umklappbar- alle haben Isofix und es hat einen riiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiesen Kofferraum.

      Grüssle Silke

Top Diskussionen anzeigen