Wann anfangen zu Planen beim 1 Kind

    • (1) 04.01.12 - 11:11

      Hallo zusammen

      ich bin neu ihr und das aller erste mal schwanger in der 5 ssw

      wann habt ihr den angefangen kleidung zu kaufen, Papierzeug zu machen etc.

      ab den 3 mon oder früher

      da ich in der ausbildung bin will ich auch das alles so weit klappt und ohne probleme läuft =)

      Danke ür eure Hilfe

      LG Laura

      • Hallo und herzlichen Glueckwunsch,

        erstmal bist Du im Forum "Baby-Vorbereitung" sicherlich besser aufgehoben, beantworte Dir aber gern die Frage.

        Ich habe erst ab der 30. Woche damit angefangen. Moebel gekauft, Kinderkleidung, etc. Vorher ist, meiner Meinung nach, eigentlich Quatsch. In den ersten 3 Monaten sowieso, da einfach leider noch viel passieren kann.

        Ich wuensch Dir alles Gute,

        LG

        Biene

        • Ich habe im Mutterschutz erst angefangen.

          Wer sich am Anfang schon total wahnsinnig macht und nur noch über das perfekte Zimmer und die besten Strameplhöschen nachdenkt, ist zu Beginn des Mutterschutzes entweder total plem-plem oder extrem gelangweilt :-)

          Naja und nach der Geburt kommt dann mitunter die nette Überraschung, dass man echt andere Sorgen hat als den super-dreifach-rotierenden Wickeltisch mit Abputzautomatik...

          • <<Naja und nach der Geburt kommt dann mitunter die nette Überraschung, dass man echt andere Sorgen hat als den super-dreifach-rotierenden Wickeltisch mit Abputzautomatik... <<

            Ich lach mich schlapp#rofl

            Nele! Was issen los mit dir neuerdings?! Gefällt mir!

            Gruss
            agostea

            • Na komm - über die Muttis, die in der 8. SSW schon ein Komplett-Kinderzimmer brauchen, dann aber n Jahr später verzweifelt hier rumposten, weil das verzogene Gör nicht allein im 3000-Euro-Bett schlafen will, hab ich schon immer gelästert ;-)

              Vll bin ich auch nur in Stimmung, weil ich gestern schon wieder gesoffen habe - mein Mann hat n neuen Job #freu

              • Echt? Keine Ahnung, ob das schon immer dein Thema zum lästern war - normalerweise klicke ich bei deinem Nick weg :-p
                Ne quatsch.

                Glückwunsch! Sehr fein! Darauf einen Duschadäng! Prost!

                (bin noch im Sprit vom gestern - weisst ja, ich muss den Spiegel halten)

                #fest

        • (15) 04.01.12 - 17:21

          "Ich habe im Mutterschutz erst angefangen."

          Hm, ich glaube, man denkt anders darüber, wenn man die Erfahrung machen musste, dass "im Mutterschutz" = "nach der Geburt" bedeutet und man sich demnach in der Situation befinden, dass man andere Sorgen hat, als dann einkaufen gehen zu müssen... #schmoll Ich hab' es gehasst, neben dem Krankenhaus-Abpump-Marathon noch Kleidung in der passenden Größe (44 und 50) kaufen zu müssen, einen neuen Baby-Safe besorgen zu müssen, weil der, den man eigentlich gekauft hat, direkt beim Auspacken defekt war, oder Flaschen organisieren zu müssen, weil es mit dem Stillen (noch) nicht klappt.

Top Diskussionen anzeigen