was haltet ihr vom chevrolet cruze oder vw golf plus?

    • (1) 04.01.12 - 23:51

      Hallo,

      wir brauchen bald eine neue familienkutsche (3 pers.) und überlegen bisher zwischen dem chevrolet cruze und dem vw golf plus?

      hat jemand erfahrungsberichte? welcher ist "besser"? wo sind die vor und nachteile?

      aktuell haben wir einen vw passat kombi mit über 250.000 auf der uhr, auf autogaß umgerüstet.

      der neue soll entweder ein diesel oder ein LPG auto sein.

      • ich schwöre auf Chevrolet - habe derzeit meinen Dritten!
        Bei VW zahlst Du tausende an Euros mehr, nur weils nen VW ist.......da zahlt man halt den Namen mit.
        Ersatzteile und so sind meist auch teurer beim VW, jedenfalls in der Werkstatt.
        Dafür bekommt man gebrauchte Teile vom VW einfacher.

        Mach auch mal den Versicherungscheck - mein Chevrolet Sparks ist um einiges günstiger wie ein VW Polo.....obwohls beides Kleinwagen sind mit ähnlicher Leistung.

        Schaut Euch doch einfach mal Pannenstatistiken, Wertstabilität usw. an, dann dürfte der Unterschied klar sein, vor allem, wenn Ihr das Auto länger als ein Jahr fahren wollt...

        Chevrolet mag mal eine Qualitätsmarke gewesen sein aber schau Dir einfach mal die aktuelle Verarbeitungsqualität und die verwandten Materialien an...

        LG

        Hallo,

        statt für einen Golf Plus haben wir uns für einen Seat Altea XL entschieden.

        Seat Preis für VW- Technik!

      • Hi

        wir haben den Cruze und geben ihn nicht mehr her ;-)

        Alleine die Ausstattung und das Innen Design #verliebt

        Verbrauch Diesel - hauptsächlich reine Autobahnkilometer ist recht gut ( im gegensatz zu unserem vorgänger )

        Der Kofferraum ist auch recht groß und unsere Zwillinge haben hinten genug Platz.

        lg #winke

        Geeignet sind Autos wohl alle zum Fahren.

        Was für Euch besser ist............

        Meine Glaskugel ist verloren gegangen.

Top Diskussionen anzeigen