DANKE....

    • (1) 05.01.12 - 15:13

      ...liebes Mistwetter, dank dir glänzt meine Bude nun wieder so sehr wie schon lange nicht mehr#ole#ole#ole.

      Sorry für das SiLoPo, aber wie vertreibt ihr euch das Mistwetter heute?
      Ich war nur eben kurz draußen am Auto und hab den Müll weggebracht, da dachte ich schon, ich hebe ab#schock#zitter. Ok, aber heute Nacht war es noch weitaus schlimmer;-)

      Jetzt gönn ich mir nen #tasse (wollt ihr auch?#tasse#tasse) und bewundere meine Ordnung hier, solange sie noch da ist#rofl

      lg kathrin mit 4 fleißigen kleinen Rackern, die ordentlich mitgeholfen haben#putz

      • Vom Wetter bekomme ich nicht viel mit. Ich sitze im Büro. Aus dem Fenster schaue ich auf das gegenüberliegende Haus, Himmel ist nicht zu sehen. Recht dunkel ist es hier immer.

        Mich graust nur ein wenig davor, nachher raus zu müssen, um nach Hause zu fahren.

        Cinderella

        Heute morgen habe ich im Lokalradio von "Andrea" - der Namensgeberin des Tiefdruckgebietes - gehört.

        Sie wohnt im Nachbarort und hat von ihrem Freund eine Patenschaft für ein Tiefdruckgebiet im Januar zu Weihnachten bekommen. Tja, und ausgerechnet dieser Sturm trägt nun ihren Namen, hö hö,hö...

        Mittlerweile kann sie sich vor Interviews und Nachstellungen zuhause kaum mehr retten. Bei Facebook bekommt sie von wildfremden Leuten Drohungen, weil die heute Nacht nicht schlafen konnten.

        Tja, was lernen wir daraus? Niemals eine Patenschaft für ein Tiefdruckgebiet verschenken. Und es dann auch noch öffentlich machen... #klatsch

        Sonst finde ich es sehr gemütlich bei so einem Wetter. Solange ich zuhause bleiben kann, finde ich es klasse. Nur der Gassigang mit dem Hund heute Abend, wird wohl lieber nicht im Wals stattfinden...#zitter

        Tschöö

        minimöller

        • Hallo,

          ich habe in unserer Lokalzeitung über die Namensgeberin des Tiefdruckgebietes gelesen, sie hat sich ja sehr über dieses ungewöhnliche Geschenk gefreut.
          Ich wäre beleidigt, wenn mein Mann mir sowas schenken würde.

          Er müßte noch mal 100 € drauflegen, denn soviel mehr würde die Benennung für ein Hochdruckgebiet kosten, allerdings würde dem ja dann nicht soviel Beachtung geschenkt.

          LG
          Stefani

      "aber wie vertreibt ihr euch das Mistwetter heute?"

      Ich sitze seit 7 Uhr 30 in meinem Büro und werde so gegen 18 Uhr Feierabend machen.
      Einerseits mache ich meine Arbeit, anderseits, wenn ich genug von lustigen CAD-Zeichnungen habe, vergnüge ich mich hier.

      Der Letzte macht das Licht aus, der ist heute mein Mann;-)

      Ganz so schlimm ist das Wetter hier allerdings nicht.

Top Diskussionen anzeigen