E-mail Knigge

    • (1) 13.01.12 - 17:59
      Inaktiv

      Hallo an alle!

      Ich wüsste gerne wie ihr das so handhabt oder was ihr als "richtig" anseht:
      Es geht um E-mails im Berufsleben ;-) Folgende Situation: Zwei Personen haben den gleichen Status (Job) in der Firma und kennen sich ganz gut (Schwätzchen in der Kaffeepause aber jetzt auch nicht intensiverer Kontakt, kein gemeinsames Büro). Jetzt schreibt die eine Person der anderen eine E-mail mit der Anrede "Hi"....und setzt ohne Gruß einfach nur den Namen drunter. Inhalt der mail war ein ganz normale Frage zu beruflichen Dingen, ist also nicht relevant.
      Findet ihr es angemessen eure Kollegen einfach mit "Hi" anzuschreiben oder verstößt das gegen den Knigge? Wie formell bleibt ihr in euren Mails wenn ihr den Kollegen zwar kennt aber eben sonst nicht engeren Kontakt habt? Es dutzen sich übrigens alle in der Firma.

      Danke für möglichst viele Anworten ;-) Ich weiß die Meinungen gehen hierbei auseinander und es hängt auch immer vom Berufsumfeld etc. ab...

      Hallo.

      In einem Unternehmen, in dem es so leger zugeht, dass sich alle Duzen, finde ich ein "Hi" oder "Hallo" als Einstieg völlig in Ordnung ...

      ... ein Gruß zum Namen drunter wäre sicher netter, aber wenn die Email insgesamt in einem freundlichen Ton verfasst ist, finde ich nur den Namen auch okay (unfreundliche Email und nur den Namen drunter, käme dann schon wieder anders rüber).

      LG

    • Hi! (:-))

      Ich finde es unhöflich, nicht wenigstens den Namen des Kollegen / der Kollegin dazu zu schreiben. Kostet doch sooo viel Zeit mehr auch nicht! Zudem erleichtern nette Gesten oder Worte die Arbeit, weil das zwischenmenschliche Klima angenehmer ist. Und fast jeder Mensch liest oder hört seinen eigenen Namen gern!

      Elodia (:-))

      Hallo,

      in einer Firma, in der sich alle duzen, ist es vollkommen in Ordnung, eine eMail mit "Hi" zu beginnen. Ich selbst hatte jahrelang dasselbe berufliche Umfeld, und mir wäre eine förmlichere Anrede übertrieben vorgekommen.

      Die Abschiedsfloskeln ("Liebe Grüße" oder "Danke im voraus für Deine Hilfe") haben wir uns dennoch nicht abgewöhnt.

      LG ;-)
      Karin

    • Also das mit dem nur "Hi" geht noch und hängt ein bisschen davon ab, wie gut man sich geht.

      Sieht man sich normalerweise nur kurz an der Kaffeemaschine und sagt "wie war das Wochenede", sonst aber nichts, dann ist mir ein Hi eigentlich fast zu leger. Würde dann schreiben "Liebe/r XY" oder "Hallo XY",

      Wenn ich am Ende der Mail nur meinen Namen drunter schreibe ohne jegliche Grußform, dann ist das bei mir persönlich sogar schon ein Zeichen, dass ich dem Angeschriebenen gegenüber derzeit nicht ganz freundlich gestimmt bin.

      Das gilt fürs Berufsleben. Hier bei Urbia lasse ich gelegentlich den Gruß mal weg, wenn das Ganze eher wie eine Unterhaltung abläuft und nicht wie, wenn man einen Brief schreibt.

      LG
      #winke

      (8) 13.01.12 - 18:50

      Danke schonmal für eure Antworten :-)

      Hi Judy ;-)

      Das "Hi" an fuer sich finde ich voellig ok, aber ich empfinde es als unfreundlich nicht den Namen hinzuzusetzen.

      LG

      Biene

      Tztz, du hast jetzt gar keinen Gruß drunter gesetzt :-p

      (11) 13.01.12 - 19:05

      Hi "Name",

      ....

      Gruß,
      "mein Name"

      ist meines Erachtens okay.

      Wenns so eine Mail ist die mehrfach zwischen mir und einer anderen Person hin und her geschickt wird, lass ich manchmal die Flosskeln weg, aber nur dann.

      VG lachris

      (12) 13.01.12 - 19:49

      Ich finde es völlig okay so, aber ich kenne die das Klima dort nicht.

      Beim GF schreibe ich ja noch "Hallo,......"

      Bei anderen Kollegen auch oft, aber gerade, wenn es um soweit geklärte Dinge geht,

      schreiben die meisten gleich los, was sie wollen und fertig.

      Gruß/Namen etc. kann man fix als Mailformat hinterlegen, machen sowieso alle so, denn man braucht es auf engl. /deutsch, Name, Job, Firmenanschrift, HP usw.

      Das hinterlegt echt jeder bei uns.

    (14) 14.01.12 - 14:52

    Hallöchen!

    Vielen Dank für eure Antworten :-)

    Zusammenfassend kann man wohl sagen dass es den Meisten lieber ist, wenn zumindest der Name hinter dem "Hi" steht und ein netter Gruß drunter :-)
    Good to know.

    LG Judy

Top Diskussionen anzeigen