Strafzettel in Holand!!!!! ich hoffe mir kann wer helfen!

    • (1) 13.01.12 - 21:22

      Hallo ich habe heute ein strafzettel wegen parken ohne parkschein bekommen die summe beträgt 54,80 euro!

      Ich habe einen parkschein nur ist er auf dem boden gefallen.

      Mein ihr ich könnte ihn einschicken und ich muss die geldstrafe nicht bezahlen???

      Vieleicht hat das ja auch schon jemand gehabt.

      lg babea007

      • Hi ,

        ich würde es zumindest versuchen , da steht ja Datum und Uhrzeit drauf , dann müßten sie ja sehen das du ihn vorher gezogen hattest .

        Bist ja noch gut weg gekommen . Wir hatten einen Strafzettel und sollten 70 Euro zahlen + die dann noch fällige Bearbeitungsgebühr .

        lg

        Huhu,

        wende dich an die zuständige Stelle ( im allgemeinen kann dir die nächstgelegene Polizeistation) die geben dir die passende Adresse.

        Wenn du den gültigen Schein dorthinschickst wird das im Allgemeinen rasch eingestellt.

        Hat bei uns ( ja mir ist das auch schon passiert *lach*) damals ca. 1 Woche gedauert bis der Brief kam das wir nicht zahlen müßten.

        lg

        Andrea

        Hallo

        eigentlich ist es deine Pflicht den Parkschein so im Auto anzubringen/hinzulegen damit er gut sichtbar für die Kontrolleure sind. Daher ist das etwas fragwürdig ob das so durchgeht.

        Ich hatte mal eine Parkscheibe so doof hingelegt, die ist runtergefallen, aber zum Glück hatte ich "nur" eine mündliche Verwarnung bekommen - man konnte auf dem Boden noch erkennen auf wieviel Uhr die gestellt war. Aber die Dama hatte einen guten Tag und ich habe sie aus Zufall getroffen als ich wieder wegfahren wollte.

        Versuchen kannst du es allerdings :-)
        Ich drück dir die Daumen #pro

      • ich denke mal, wenn du nicht bezahlst, wird der betrag von deiner vollstreckungsbehörde (amtshilfe) eingetrieben, die somit natürlich auch noch ihre vollstreckungsgebühren mit draufschlägt. es kann also nur noch teurer werden!

        (selbst wenn du der zahlungsaufforderung widersprichst... bezahlen mußt du trotz deines widerspruches! dein Widerspruch entbindet dich nicht von deiner zahlungspflicht)

        Hallo,

        du hast die Pflicht, den Parkschein gut sichtbar anzubringen.
        Wenn du ihn in den Wagen legst und nach dem Schließen der Tür nicht noch ein Mal nachsiehst, ob der Schein wirklich gut sichtbar ist, wirst du schwer mit einem Einspruch durchkommen.

        Und einfach nicht zahlen, sollte eine schlechte Option sein, denn die Niederlande rüsten ihre Grenzen mit Kameras auf, die die Kennzeichen erfassen sollen, um zu sehen, wer einreist und ob noch Forderungen ausstehen. Sobald du einreist, wirst du zeitnah entdeckt und durch die Polizei etc aufgefordert, deine Außenstände sofort zu begleichen.

        In diesem Sinne
        M.

      Hallo Babea,

      steht da keine Telefonnumer drauf an die du dich wenden kannst?

      Mir ist das mal in Deutschland passiert. Allerdings war der Parkschein sichtbar nur die Uhrzeit nicht. Ich konnte dann den Parkschein vorzeigen und die Geldstrafe wurde erlassen.

      LG,
      Tanja

      (10) 14.01.12 - 12:06

      Und wie willst du jetzt nachweisen können, dass du den Parkscheiben selber gelöst hast, und ihn dir nicht einfach von einem dritten, der zufällig zu der zeit auch da geparkt hat, besorgt hast?

      Ich persönlich würde in Widerspruch gehen und zurückschreiben, da habe ich nie geparkt, sie mögen mir mal ein Foto schicken womit sie das beweisen wollen.
      In Deutschland funktionierte das bisher immer bestens.

      Bei nem Holländer müsste ich mich allerdings stark zurückhalten beim Schreiben, sonst würde mir wahrscheinlich so ein Text wie: "Ich in Holland geparkt ? Unmöglich, ich habe zwar an der deutschen Grenze vollabgebremst, kam aber erst in Belgien zum Stehen."

      Huhu,

      ich nochmal.

      Habe mir die anderen Beiträge mal durchgelesen und muß sagen... mit einem Widerspruch wäre ich vorsichtig. Die sind hier praktisch immer zu zweit unterwegs und somit wird das Knöllchen unter Zeugen geschrieben und die notieren naturgemäß ( da das hier in NL so sein muß) nicht nur das Nummernschild sondern auch Wagentyp, Farbe und besondere Merkmale.

      Aber wie ich oben schon schrieb, ein höfliches und freundliches Nachfragen inkl. Vorlage des gültigen Parkscheins erreicht hier meistens das man nicht zahlen muß.

      lg

      Andrea

      Hallo, wir hatten genau das gleiche. Bei uns war Sturm und der hat beim zuschlagen der Tür das ticket rumgedreht. Wir haben nach Ca 6 Monaten das knöllchen bekommen. Haben Widerspruch eingelegt, mit Kopie des tickets. Kurz danach kam ein brief, dass das Verfahren eingestellt sei.

      LG waldwuffel

Top Diskussionen anzeigen