Mädels ich brauch eure Stylingtipps: Karneval und Übergewicht

    • (1) 14.01.12 - 14:54

      Hallo Mädels,

      bitte helft mir ein bischen. Ich möchte mich an Karneval verkleiden, ich fahre auch extra in die Karnevalhochburg Köln zum feiern, jedoch hab ich absolut keine Ahnung, als was und wie ich mich verkleiden soll.

      Mein Problem ist, dass ich Übergewicht habe und in meiner Konfektionsgröße findet man ja nicht einfach schon fertige Faschingskostüme und das wars dann, nein, man muss improvisieren.
      Ich möchte mir auch nicht einfach einen Hut aufsetze, ich möchte trotz meines Gewichts irgendwas sexyes machen. (Bitte keine fiesen Kommentare jetzt, denn man kann auch mit Übergewicht sexy aussehen, das ist ja auch immer Geschmackssache).

      Ich hätte zum Beispiel gerne eine bunte Langhaarperücke, z.B. Lila, Blond oder Pink. Und künstliche Wimpern und viel Glitzer.
      Aber was soll ich nur anziehen??? Also auf jeden Fall etwas Hosenartiges, sonst scheuer ich mir die Oberschenkel auf und die Oberarme sollten auch bedeckt sein die gefallen mir nicht.
      Ich mag meine Hüften ganz gerne und mein Dekoltée.

      Habt ihr Ideen, als was ich gehen soll (bzw. was meine Verkleidung darstellen soll) und wie ich mich figurmäßig vorteilhaft sexy kleiden kann?

      • Resest du von Übergewicht größe 46 oder Übergewicht 56? das wär noch gut zu wissen.... (bin auch übergewichtig- also soll nicht böse sien) aber dazwischen liegen ja welten.
        Ich kann mir grad nciht Vorstellen, was das für ne Verkleidung sein soll? eine Transe? Dramaqueen? null Idee. sorry.

        Ich geh seit Jahren als pipi Langstrumpf- das kostüm hab ich von C&A- die haben für Frauen bis größe 48/50. Aber eben standardsachen- hexen, indianerfrau, pipi, Meerjungfrau, Wickingerfrau usw.

        VG solania

        • Also Transe finde ich schon frech... Transen können doch nur Männer sein, oder Frauen, die männlich aussehen. Bei Transe denke ich immer an diese Olivia aus Hamburg, die find ich Klasse. ABer als Transe sollte man ja auch mindestens Männergröße haben ;)

          Ich hab mich entschieden, ich geh als Punk. Da kann man Hosen anziehen, bunte Haare machen, und trotzdem noch ein Sexy Oberteil anziehen.

      Sieh mal hier,vielleicht wirst du fündig ;-):
      http://www.maskworld.com/german/department/xxl-kostueme?gclid=CL3VisXnz60CFcWCDgodly2tng

      LG und viel Spaß

    • Von Perücken rate ich ab, man sieht mit rundem Gesicht sehr leicht Sch**** damit aus (eigene Erfahrung :-p) und - die Kopfhaut juckt sehr schnell fürchterlich - ich hasse die Teile.
      Wie wärs mit langer schwarzer Hose, einem bunten Überwurf/Poncho oder ähnliches....die eigenen Haare zur hübschen Frisur gestylt, evtl. mit Farbspray/Glitzerspray o.ä. aufgepeppt und richtig supertoll geschminkt.
      Du musst nicht "als etwas" ausgehen, das sieht bei Molligen oft sehr schnell lächerlich aus, nicht lustig.
      Ich bin eher dafür, dass man als Mollige eher "gut" aussieht, wenn Du verstehst, was ich meine.

      Mit lila Perücke und Federboa sah eine Bekannte von mir mal aus wie eine Puffmutter, da sie auch recht füllig ist - und wurde entsprechend verarscht.
      Oder Du gehst als Teufelchen....schwarze Hose, roter Umhang, tolles Make up und so leuchtende Hörner - das könnte ich mir auch gut vorstellen bei Vollschlanken.
      Hmmmm, ich hab auch noch keine Ahnung, was ich zum Straßenfasching anziehe - vielleicht eine Burka...ist am einfachsten #kratz
      Viel Spaß !
      LG Moni

      hallo !

      wie wäre es mit sowas ? http://fasching-de.buttinette.com/shop/artikel-DE-de-FA/50000-53500-%2845445,64474,64968%29/Karnevalskostuem-Hippie-Lady-64968.htm

      da kann frau ja auch gut eine hose dazu tragen

      lg

      Hallo,

      wie wäre es als orientalische Bauchtänzerin?
      Schwarze Pumphose, irgendein nettes Oberteil (muss ja nicht bauchfrei sein), ein paar Klimperdinger/Bauchtanzgürtel oder so, schöne Ohrringe, falsche Wimpern und dunkel geschminkte Augen,...

      LG,
      Andrea

      Hallo,

      also ich finde ja diese Barockkleider ganz toll.
      Du kannst ja eine Radlerhose o.ä. drunter ziehen, wenn du an den Oberschenkeln was anhaben möchtest.

      lg

Top Diskussionen anzeigen