Handyvertrag kündigen..

    • (1) 19.01.12 - 17:07

      Hallo Ihr Lieben,

      Ich wusste nicht wo meine Frage am besten hinpasst, deswegen schreibe ich hier. Im Juni läuft mein Handyvertrag aus und ich habe ihn bereits im Dezember gekündigt, da meine Mutter mir etwas von 6 Monaten Kündigungsfrist erzählt hat.Jetzt habe ich mich auf der Website meines Netzbetreibers eingeloggt und gesehen, dass ich nur 3 Monate Kündigungsfrist habe. Ist die Kündigung trotzdem gültig, auch wenn Sie viel zu früh ist oder soll ich lieber im März nochmal eine hinschicken? Will keinen Fehler machen, weil ich den Vertrag auf keinen Fall mehr will.

      Vielen Dank im voraus

      Jes

      • Ja die ist gültig. Es sind MINDESTENS 3 Monate vor Vertragsende. Theoretisch kannst du den Vertrag auch abschließen und direkt 3 Tage später fristgerecht kündigen.

        Hast du denn eine Kündigungsbestätigung bekommen?

        • Danke, nein ich habe keine bekommen, nur einen Anruf bei dem sie mir nen neuen Tarif und Ne Verlängerung aufschwatzen wollten #nanana
          Ich ruf da lieber mal Morgen an und sage die sollen mir ne Bestätigung schicken..

          • Fordere umgehend eine Kündigungsbestätigung an. Wenn dir innerhalb von 2 Wochen keine geschickt wird, dann sende eine erneute Kündigung per Einwurfeinschreiben und zusätzlich per email.

      Hallo,
      die Kündigungsfrist ist die späteste Frist mit der man gekündigt haben muss um nicht sozusagen "in Verlängerung" zu gehen.

      Du kannst auch gleich zu einem Neuabschluss den 24 Monatsvertrag fristgemäß kündigen.
      Habe ich schon mehrmals getan.

      Du brauchst also keine neue Kündigung schreiben.
      Nur nachweisen dass die Kündigung zugegangen ist solltest du schon können.
      Also alles aufbewahren und nichts wegwerfen.

      Gruß
      Demy

Top Diskussionen anzeigen