wer fährt den mondeo,meinungen..und tipp´s zum autokauf

    • (1) 20.01.12 - 09:05

      einen wunderschönen guten morgen,

      also,folgendes. wir schauen uns jetzt intensiver nach einem neuen auto um. seit ca 5 jahren wünsche ich mir den ford mondeo tunier.jetzt haben wir jede menge gefunden,die auch in unserem budget liegen,sind alle so ca 2-3 jahre alt. leider zeigt sich jetzt schon ein problem. es gibt fast nur diesel. wir fahren zur zeit einen benziner,weiss also ehrlich nicht ob sich ein diesel für uns lohnt. im jahr fahren wir so ca 11000km.

      dann die frage,den autokauf natürlich möglichst gut zu gestalten. auf was besonders zu achten? von privat oder doch lieber gewerblich?

      dann all alle,die den wagen schon fahren,welche maschine bräuchten wir...welche macken weisst der wagen auf?

      und,noch eine frage,sollen wir unseren in zahlung geben,privatverkaufen,ebay oder doch zum schrotthändler bringen? wir fahren zurzeit einen opel vectra b kombi,bj 1996,mit sonderausstattung...allerdings weisst er mittlerweile einige mängel auf,zwar nichts relevantes,aber er fällt sagen wir mal so,langsam auseinander.wo also noch geld für den wagen rausschlagen?

      ja viele fragen aber vielleicht kann mir hier jemand helfen....

      ganz liebe grüsse diana

      • (2) 20.01.12 - 11:42

        Ein so junges Fahrzeug sollte man lieber beim Händler kaufen, der nimmt Euch auch den alten Schrott ab und Ihr habt keinen Stress damit.

        • (3) 20.01.12 - 12:14

          alles klar,danke dir

          • (4) 20.01.12 - 13:08

            [ZITAT=diba]huhu

            hoffe,ich darf dich mal kurz pn anschreiben. es geht darum,wenn wir unseren alten wagen in zahlung geben,was würde man dafür noch bekommen? gibt es da mehr oder minder einhaltspreise oder richten die sich nach zustand usw?

            ich weiss von einem freund (allerdings 10 jahre her) das er damals für seine alten wagen noch 1500 euro bekommen hätte..

            liebe grüsse diana[/ZITAT]

            Ich beantworte Dir das mal hier, da es u.U. auch anderen helfen könnte.

            Dein 16 Jahre alter Vectra hat sein Leben gelebt, ich würde Dir dafür z.B. die Zulassungskosten für das "Neue" spendieren oder eine Tankfüllung.

            Ich würde mir das Teil auch gar nicht näher ansehen.

            • (5) 20.01.12 - 13:18

              ohje,das hört sich nicht so gut an...hmmm

              naja,mal schauen,erstmal vielleicht heute abend einen ansehen fahren und dann mal sehen,was der händler so sagt.

              ansonsten whrscheinlich dann doch besser,ausschlachten und alles einzeln bei ebay reinsetzten.

Top Diskussionen anzeigen