Was bezweckt man bitte mit....

    • (1) 24.01.12 - 13:02

      mit Postings die da lauten....

      Ich habe folgendes Problem (VORSICHT LANG!!!)
      oder

      Gehört hier nicht her,aber.....

      Will man damit erreichen das die Postings möglichst Nicht gelesen werden?!
      (Tja ,Forumsleser sind in der Regel dazu da in einem Forum zu lesen,dieses setzt ja nunmal Texte vorraus)

      Erhofft man sich dadurch das man möglichst überhaupt keine Antwort bekommt?

      Ich versteh es manchmal wirklich nicht,ist egal in welchen Unterforen gepostet wird,das taucht dauernd auf.

      Dieses Posting ist dann bitte unter SILOPO abzulegen :)

      Danke und LG
      Tash

      • Hallo,

        es ist höfliche Rücksichtnahme. Natürlich möchte jeder Antworten auf seinen Beitrag haben, sonst würde er / sie nicht schreiben. Aber wenn man selbst weiß, dass der eigene Text Überlänge hat, dann ist es doch ausgesprochen freundlich, vorab darauf hinzuweisen, damit die Leser entscheiden können, ob sie Lust auf lange Texte haben oder nicht. Für "gehört nicht hier her" gilt das Gleiche: Der Schreiber / die Schreiberin ist sich bewusst, dass sein / ihr Beitrag falsch eingeordnet ist und so freundlich, darauf hinzuweisen: Das ist eine Art "Entschuldigung" vorab, weiter nichts.

        Alles in allem kein Hinweis auf den Wunsch nach möglichst wenig Lesern, sondern in der Regel von guter Erziehung zeugend.

        LG, E.

      Hier mal einige Erklärungen von mir, die vielleicht auch dir weiterhelfen *g*:

      "Gehört hier nicht her,aber....." >>> man möchte nicht dorthin verschoben werden, wo man mit seinem Nick schreiben muss.

      "Frage hab" >>> man hält sich für den einzigen Menschen, der eine Frage hat.

      "Vorsicht...lang" >>> man weiß, dass hier kaum jemand lange Texte ohne Bilder lesen mag, und kann.

      "Bitte helfen" >>> aus reiner Verzweiflung vergisst man, das Problem zu erwähnen.

      "Silopo" >>> man hat zwar eine Frage, aber die ist so doof, dass man lieber mal ein "Silopo" draus macht.

      "Ich weiß, die Frage ist doof, aber....." >>> man weiß, dass man nicht der Pfiffigste in diesem Forum ist, hofft aber, dass es durch die erwähnte Selbsterkenntnis niemandem auffällt.

      "bin ich schwanger?">>> man erwartet nicht wirklich eine Antwort, sondern will nur in der Rubrik "Kinderwunsch" mitreden können.

      "was bezweckt man bitte mit...." man benötigt Aufmerksamkeit.

      Gruß
      Salat

    (10) 24.01.12 - 14:32

    #rofl und was bezweckst Du damit?

Satz mit X, das war wohl nix

Top Diskussionen anzeigen