In Polen Einkaufen.... lohnt das noch?!

    • (1) 25.01.12 - 13:19

      Hallo Ihr Lieben...

      Lohnt das Einkaufen dort überhaupt noch?!

      Also ich meine Lebensmittel?

      Danke

      • Ich war vor paar Wochen dort und war sehr erschrocken, was die Preise angeht... Alles wird teurer und die Leute verdienen immer noch so wenig #schmoll...wenn man überlegt, dass Benzin auch kostet, lohnt es sich nicht extra nach Polen zu fahren um einzukaufen. Meine meinung nach...
        lg

        Jetzt ganz doofe Antwort: Es kommt drauf an, wo du wohnst. #freu

        Für mich lohnt es sich erst im Sommer, wenn wir dort tatsächlich eine Woche Urlaub machen sollten.

        #schein

        Ansonsten nicht, nein. Ich = Westen, Polen = Osten.

        Nur, wenn du auch in Grenznähe wohnst und dann auch in Grenznähe einkaufst.

        Das, was du sparst, frisst ansonsten das Benzin auf.

        Klar kannst du in Polen auch billiger tanken. Lohnt sich aber erst wirklich bei einem Unterschied von 15 Cent pro Liter und mehr, was immer seltener wird bzw. wenn du ganz viel tankst.

        Außerdem gibt es Einfuhrbeschränkungen. Sprich, von Alkohol nur so viel, von Zigaretten nur so viel, von Lebensmitteln nur so und so viel. Wirst du mit mehr erwischt, hast du Ärger mit dem Zoll, der meines Erachtens wieder vermehrt Leute rauszieht, obwohl die Grenzen offen sind. Ich kenne niemanden, der in Polen einkaufen geht. Wenn, dann nur Getränke und Alkohol.

        Es gibt viele, die sich in Polen Haare und Nägel machen lassen. Medikamente sind um einiges günstiger. Da die Packungsbeilagen aber auf polnisch sind, sollte man richtig schauen, dass man auch das Richtige kauft.

        Ich arbeite nur 10km von der polnisch-deutschen Grenze weg. Ich gehe aber weder dort einkaufen noch häufig tanken, nur wenn ich mal direkt in der Grenzstadt bin.

Top Diskussionen anzeigen