Was ist euer absoluter "Horrorfilm"?

    • (1) 27.01.12 - 11:35

      Hallo ihr Lieben,

      angeregt dadurch, dass gestern mein absoluter Horrorfilm lief interessiert mich was euer spezieller "absoluter Horrorfilm"ist.

      Ich mein jetzt nicht HartzIV - TV oder die "richtigen" Horrorfilme, wo Blut fließ, Köpfe fliegen und Gedärme quillen sondern Thriller, Liebesfilme etc...

      Was aber dennoch Filme sind wo Ihr danach kein Auge zubekommt.

      Mein absoluter Horrorfilm ist "Jurassic Park". Ich kann mir diesen Film einfach nicht anschauen weil ich dann auf diese absurde (oder auch gar nicht mal so absurde?) Idee komme dass irgendso ein Superprofessor wirklich einmal auf die Idee kommt so einen Film in die Realität umzusetzen - sprich, dass was so hier nicht mehr her gehört lebt wieder. #zitter

      Ich kann mir jeden "richtigen" Horrofilm anschauen (saw, the ring, hostle, und wie sie nicht alle heißen) aber bei diesem eigentlich total harmlosen Film hörts bei mir auf. #schwitz

      Welcher Film ist es bei euch?

      <<<Welcher Film ist es bei euch? >>>

      Der morgendliche Gang zum Spiegel.

      #heul

    Hi,

    bei mir definitiv "28 Tage später".

    Für mich ist die Handlung von so einem Virus total realistisch. Ich habe den Film vor ca. 6 Jahren bei einer Bekannten gesehen, hatte danach Wochenlang Albträume und heute noch denk ich immer wieder drüber nach.

    Wenn ich nachts mal auf der Autobahn fahre und mir endlose KM lang kein Auto begegnet #zitter

    Schrecklich!!! Nie wieder will ich so einen Film sehen, geschweige denn, den 2. Teil davon.

    Heute noch hab ich die roten Augen als Bild in meinem Kopf #zitter

    LG K.

    Hallo,

    solch einen Film hab ich garnicht.

    Ich liebe Horror/Thriller. Aber jedesmal nach einem Film hab ich Angst bis zum Schlafen, dass das, was in dem Film vorkam, plötzlich mir passiert. Aber: ich mag es ;-)

    Wobei es zwei Filme bzw. Filmstellen gibt, die mir bis heute einen ordentlichen Schauer über den Rücken laufen lassen:
    - Das letzte Einhorn, Zeichentrick #schein Die Stelle, an der das Einhorn zum Strand kommt und der böse Stier das Jagen anfängt.

    (wahrscheinlich Kindheitstrauma)

    - ES: Die Stelle, an der der blöde Clown am Straßenrand aus dem Abwasserzugang schaut. #zitter

    LG,
    Enelya

    • Hi,

      iiiihhhh, ja, "ES" ist der absolute Schockerfilm meiner Jugend.
      Ganz schlimm sind auch die Stellen, wo er (ähm ES) aus dem Abfluss des Waschbeckens spricht und dann dieser Ballon da rauskommt und ES in der Dusche aus dem Abfluss steigt...

      GANZ schlimm.

    <ES: Die Stelle, an der der blöde Clown am Straßenrand aus dem Abwasserzugang schaut>

    Diesen Film kann ich bis heute nicht gucken, ohne mir ständig ein Kissen vor's Gesicht zu halten #schock.

    ES...natürlich !!! Der ist gut !!!

Hallo...

Ich kann mir " Scream " und " Die Vögel " nicht anschauen...#zitter#klatsch

Weiß auch nicht warum....#kratz
Und wenn dann noch das Telefon klingelt ist es aus und vorbei mit mir...

Mir machen die richtigen Horrorfilme auch nix aus....;-)

Ich steh total auf Filme die mal so richtig auf die Psyche gehen #verliebt
Sachen alla Blut spritzt, gedärme fliegen #augen muss da nicht drin sein ;-)

Die Saw Reihe liebe ich, weil die sich erst mit allen Teilen der Geschichte zusammen setzt , einfach genial.

The Ring & Hostle sind auch toll #pro

13 Geister ist auch nice

Top Diskussionen anzeigen