Schwarzfahrer, S-Bahn

    • (1) 02.02.12 - 07:22

      Hallo,

      vorweg ich bin Autofahrer.

      Heute morgen im Radio hörte ich das die S-Bahn sich beschwert hat, das sich bei Facebook die Schwarzfahrer untereinander austauschen, wo und welche Route die Kontrollen gerade sind und die S-Bahn will deshalb die Strafe höher setzen.

      Ich finde das ein eigentlich ein Hohn, darf sich nicht jeder mit jedem unterhalten?

      ICh meine selbst bei uns im Radio gibt es "Flitzerblitzer" wo dir das Radio verrät wo Blitzer aufgestellt sind (was ich nicht gut finde).

      Noch dazu finde ich nur vom Zuhören, das die S-Bahn eigentlich dauernd nur sch.... baut - irgendwas ist immer und die wollen andauernd die Preise erhöhen.

      Wie findet ihr Betroffenen S-Bahnfahrer dies?

      Gruss

      • Hallo,

        bin kein S-Bahn-Fahrer. Aber wer mit Fahrkarte fährt, hat ja nichts zu befürchten.
        Und wenn die Regierung die Preise für zu schnelles fahren erhöht, regst du dich als Autofahrer doch auch nicht drüber auf, oder?#kratz

        vg, m.

        • Und nochwas: Was hat die Tatsache, dass die S-Bahn ständig Probleme hat, damit zu tun, dass Leute sich ungerechtfertigt eine Leistung "ergauern". Vllt liegen die vielen Problme ja an den vielen Schwarzfahrern?

          nicht verstanden ok.

          Warum regt sich die S-Bahn auf, das sich bei Facebook die Schwarzfahrer untereinander absprechen?
          Im Radio dürfen sie die Autofahrer auch vor Blitzer warnen? So ganz offiziell.

          Natürlich rege ich mich als Autofahrer auf, wenn die Preise für zu schnelles Fahren erhöht werden. Genauso wie ich mich darüber aufrege das die Parkplätze in der STadt immer teuerer werden.

          • Du scheinst es nicht verstanden zu haben!? Was regst du dich über höhere Strafen auf? Fahr einfach der Geschwindigkeit angepasst (oder lass dich nicht erwischen) und du wirst keine Probleme haben.
            Und was sich die S-Bahn aufregt? Hm... lass mal überlegen... vielleicht (aber das ist nur so ne Vermutung) weil ihne dadurch viele Fahrbeiträge verloren gehen? Und wie würdest du es finden, wenn ich über Facebook meinen Freunden berichte, in welchem Supermarkt man toll klauen kann?
            Und Parkplätze mit zu schnellem Fahren oder Schwarzfahren zu vergleichen sind Äpfel und Birnen

            • warum regt sich die Poluizei nciht auf, das das Radio verrät, wo die Blitzer stehen (das gleiche wie die S-Bahn mit Facebook)?

              Ich wurde bisher noch nicht beim zu schnellfahren, nur beim nciht Parken bezahlen, aber da ist ja der Strafzettel billiger, als die parkgebühr ;-)

              Ist mir eigentlich egal, ob du jemanden erzählst das man da oder da nun klauen kann.

Top Diskussionen anzeigen