an die berliner (berlinkenner) unter euch

    • (1) 02.02.12 - 20:52

      hallo zusamm, hab mal eine frage.

      ist der bahnhof berlin gesundbrunnen zu/überdacht (so wie beispielsweise der hauptbahnhof) oder ist er offen und zugig? (was für wortspiele#schein#rofl)

      und gibt es da sowas wie einen imbis oder meinetwegen auch mc donalds, burger king o.ä.?

      (sehr schnell zu erreichen -> wenn man umsteigen muss)

      danke#winke

      • Unten auf den Gleisen zieht es. Oben ist er zwar überdacht, jedoch nicht windgeschützt wie der HBF. Oben gibt es auch kleine Stände, wo man sich etwas essbares kaufen kann. An den Enden gibt es (soweit ich mich noch erinnere) dann auch einen asiatischen Imbiss oder so eine Burger-Bude.

        • danke, dann hoffen wir mal dass gleis 6 und 7 oben sind ;-)#winke

          • Guten Morgen,

            die S-Bahn, Regional- und Fernbahngleise sind alle 'ebenerdig'. Vom Bahnhofsvorplatz muß man zwar runter, aber die Fahrstühle und Rolltreppen funktionieren eigentlich sehr zuverlässig.
            Kommt natürlich auch ein bißchen auf die Zeit an. Aber zu den normalen Geschäftszeiten, kann man auch ins Gesundbrunnen-Center gehen. Ist gleich nebenan. Da gibt es auch eine Menge 'Freßstände' (z. B. auch McDonalds - allerdings nicht zum Sitzen).

            Wie hier schon geschrieben, sind die Bahnsteige nur überdacht. Aber in der Mitte geht es eigentlich, weil da die 'Treppenhäuser' (sind sehr breit) dazwischen sind, so daß der Wind da nicht so durchpustet. Und wenn's ganz arg wird, kann man auch von jedem Bahnsteig noch eine Etage tiefer in den Durchgang zur U-Bahn.

            LG

Top Diskussionen anzeigen