Jetzt brauch ich mal kreative Ideen.(Tanzgutschein)

    • (1) 03.02.12 - 15:32

      Meine Mama wird 65 und ich möchte ihr einen Gutschein für einen Linedancekurs schenken.
      Aber wie verpacken und überreichen?
      Sie feiert in einem Gasthaus, es kommen etwa 15 Leute.
      Da habe ich einen Cowboyhut.......und obwohl ich sonst kreativ bin und anderen immer was dichten kann oder Ideen habe, steh ich jetzt da wie der Baum auf dem Dach.

      Es gibt doch immer so tolle Gedichte die man vorträgt, kennt jemand einen der sich auf das Thema tanzen bezieht?

      Tante Google hat mir nicht weitergeholfen, da kam ich nur auf die Geburtstagsgedichtseiten, aber keines mit Thema Tanzen oder gar Linedance.

      Danke Euch!

      MOna

      • Hi

        ich würde Bilder aus dem Netz nehmen und dann eine College erstellen.
        In der Mitte den Gutschein fixieren und einfach nur ein paar liebe Worte dazu schreiben.

        Alternative als witzige Idee.
        Ein Stück Seil, paar kleine puppen drauf kleben und mini Cowboy Hüte drauf und am ende des Seils den Gutschein geben.

        Mehr Idee habe ich nicht.

        Ich könnte aber eine Freundin anschreiben ob sie noch eine Idee hat da sie auch linedance macht. würde aber dauern bis ich hier Antwort hab

        LG #winke

        • Ohja, frag doch mal Deine Freundin. Da sie ja Linedance macht, hat sie vielleicht eine liebe Idee aus Insiderkreisen :-)
          Die Idee mit dem Seil ist schon mal nicht schlecht. Wie gesagt, einen Kindercowboyhut hab ich schonmal.
          #klatsch jetzt kapier ich das......das Seil soll die Line sein, oder? Und die Figuren eben die Tänzer..........#schwitz
          Ja, das ist echt cool.......mal sehen wie ich das machen könnte....genau diese Art Ideen mein ich........für andere hab ich auch immer welche, aber jetzt....DANKE!!!

          Mona

      Hi,

      kannst Du nicht die Linedancegruppe tanzen lassen? Entweder fordern sie Deine Mutter auf, mitzumachen oder / und sie überreichen dann am Ende den Gutschein.

      Fände ich witzig und ist bestimmt ein besondere Einlage im Gasthaus.

      LG
      Alexandra

      Zutaten:

      - "Dancing Queen" von Abba auf CD brennen, schönes Label selbst entwerfen
      - Cowgirl-Kostüm
      - Cowgirl-Puppe (z. B. Jessi aus Toy Story)
      - den Cowboyhut
      - den Gutschein für den Tanzkurs
      - eine Holzdiele, ca. 150 x 10 x 1 cm

      Das Holzbrett senkrecht/schräg an die Wand lehnen und alle Zutaten untereinander daran befestigen. Dazwischen Schleifen, Blumen, Süßigkeiten, Piccolo etc. zum Verzieren anbringen.

      So hat sie ihr Geschenk und eines der Bretter, die die Welt bedeuten.

      Gedichte zum Thema Tanz findest Du beispielsweise hier: http://gedichte.xbib.de/Tanz_gedichte_recherche.htm

      Viel Spaß beim Feiern.
      Gruß, liebelain

Top Diskussionen anzeigen