Meine Mama wandert aus...

hey leute.

also um gleich anzufangen. meine mama wandert im märz in die schweiz aus und ich (17) wohne in thüringen wegen meiner ausbildung. sie wohnt noch in sachsen anhalt. nun suche ich schöne ideen was ich so als abschied mit ihr machen kann. nur sie und ich und wa snicht so viel geld kostet. ich hoffe ihr könnt mir schnell helfen

Huhu,

das ist ja toll - die Schweiz ist prima!

Suchst du was zum Unternehmen oder eher was "Stilles"? Mir ist nämlich gerade ein Käse-Fondue eingefallen, das ist ja typisch Schweizerisch. Dazu was leckeres zu trinken und als Nachtisch Toblerone :-)

Lg Jule

ich würde auch gerne so ein bisschen was mit ihr unternehmen. was halt nicht so teuer ist und so.

Woher kommt ihr denn? Zufällig Nähe HH?

hmm schwierig dann.

Vielleicht Essen gehen? Oder Kino? Oder in die Therme, schön baden und saunieren.

Anhalt Bitterfeld. der nächst größte ort heißt dessau. baden ist schlecht mama geht nicht schwimmen =(

Himmel, du bläst ja Trübsal ohne Ende!

Du kannst deine Mama nicht aufhalten, sie macht das, was sie machen will.

Drück sie ganz fest, sag ihr, daß du sie liebhast und dann ne schöne große Schokotorte und ein Sektchen. Und drücken und liebhaben.

Mehr ist nicht!

Hey! Freu dich doch mit deiner Mum, daß sie noch ordentlich einen draufmacht!

Ok?

#winke

vielleicht machst du einfch ein fotoalbum mit bildern von dir.....also hm ja blöd vielleicht....ich habe von meiner mama zum 18. ein album bekommen mit fotos von mir, von geburt an bis jetzt....vielleicht machst du ihr eins, ja mit fotos von dir, euch, familie- besonderen momenten oder so...?!

ansonsten würd mir ein zug oder flugticket für den nächsten besuch einfallen :P

ein medallion, mit foto von dir?

ich leite deine Nachricht an die TE weiter. Kein Prob. Mach ich gern.

#winke

http://www.urbia.de/forum/11-allgemeines/3464619-meine-mama-wandert-aus/22062696
war für dich gedacht

#winke

#sorry#hicks#hicks

passiert. Macht doch nix #freu

Na und?
sie ist halt traurig das ihre Mutter nicht mehr regelmäßig sehen kann.
ist nichts mehr mit mal schnell einen Kaffee schlürfen.
ind da man ja lesen kann das sie wenig Geld hat,werden regelmäßige Besuche
auch nicht mal drin sein.
Trudi,Trudi von dir hätte ich was anderes gedacht.

Eine schönes leckeres Frühstück,einen kleinen Bummel durch die Stadt.
Fotos von euch als Collage.

Traurig darfst du natürlich sein aber ich denke es

wird wohl Gründe haben das deine Mama in die Schweiz geht.
Wünsch dir noch ein paar tolle Tage mit deiner Mama

ich freue mich für meine mum. es fällt mir nur so schwer sie los zu lassen. ich habe ihr so viel zu verdanken und alles. es ist wie wenn ich einen teil von mir weit weg gehen lasse.