Frage an die Wissenden

    • (1) 04.02.12 - 14:19

      Hallo,
      ich habe mich entschlossen mir eine Putzfee für 2 Stunden die Woche zu leisten.
      Habe auch schon im Internet eine Anzeige gestartet. Nun sind schon einige Bewerbungen eingegangen.
      Wer kann mir sagen, worauf ich zu achten habe. Möchte nichts falsch machen. Wo muß ich sie anmelden?

      Worauf muß ich überhaupt achten. Gibt es Geheimnis, damit ich die Richtige auswähle?
      Reichen 2 Stunden als Hilfe im 3 Personen Haushalt überhaupt? Wieviel zahlt Ihr?
      Vielen Dank

      Gruß
      Karola

Hallo Karola

am besten wäre es natürlich, eine Bekannte etc könnte dir jemanden empfehlen. Denn wahre "Perlen" sind nur schwer zu finden- zumindest ist das meine Erfahrung.
Meine Putzhilfe kommt ein mal in der Woche für 2 Stunden. Steht Fenster putzen o.ä. an, dann dementsprechend länger.
Ich habe sie am Anfang gebeten, alles mal gründlich durch zu reinigen, d.h. Küchenschränke, Sockelleisten, etc- all die Sachen, die man nur alle heiligen Zeiten mal machen muss. Das ging natürlich nicht mit 2 Stunden! Aber dann hatten wir mal eine gewissen "Grundreinigung" und sie kommt jetzt mit 2 Stunden für "normales" Durch putzen" gut hin. Ich rede ihr jetzt auch gar nicht groß rein, wann wieder mal z.B. die Küche fällig wär, oder die Fugen im Bad oder... -sie merkt das ganz gut von alleine. Das "normale" Putzen umfasst: Böden, Staub wischen, Bad, WC. Anfahrtszeiten bezahle ich nicht.
Ich hab sie am Anfang gefragt, ob sie irgendwelche Putzmittel, Lappen, Bürsten ...bevorzugt und dementsprechend dann diese Marken gekauft, wenn die bereits vorhanden leer waren. Wenn jetzt was am leer werden ist, stellt sie mir die Flasche hin oder schreibt einen Zettel und ich besorge es dann.
Am Anfang ist es meiner Erfahrung nach schon wichtig, klar zu sagen, auf was man Wert legt und was man wie gemacht haben möchte- die Guten sind ja auch keine Hellseherinnen. Ein ausführliches Gespräch am Anfang erspart so manchen Ärger.
Für mich war wichtig, dass die Frauen einen ansprechenden, einigermaßen gepflegten Eindruck machten und mir sympathisch waren. Irgendwie kann ich mir nicht vorstellen, das jemand, der schlampig aussieht, sich gut um mein Haus und meine Möbel kümmert...
Zu bestimmten Anlässen wie Ostern, Weihnachten, Geburtstag gibts von mir ein kleines Geschenk, z.B. Gutschein über 25 Euro von einer Drogerie oder einen Blumenstrauß.
Tja- das waren sind so meine Erfahrungen. Ich wünsche dir viel Erfolg bei deiner "Perlen-Suche" und glaub mir- ein gute Putzhilfe ist jeden Cent wert!!!

Anmelden : http://www.anwalt.de/rechtstipps/minijobs-und-niedriglohn-muss-ich-meine-putzfrau-anmelden_000063.html

http://www.minijob-zentrale.de/sid_51DB35ECA054C39C7FDBCF290070DBEA/DE/0__Home/navNode.html?__nnn=true

Stundenlohn, bei uns ca 8-10 Std

Deutschland wahrscheinlich ähnlich

Saludo

Am Anfang kann man das wohl nicht wissen. Meine Eltern hatten mehrere Putzhilfskräfte und da stellte sich erst nach einiger Zeit heraus, wie die "drauf sind". Dabei ging es eigentlich primär nicht um den Reinigungsvorgang an sich, sondern eher um begleitende Auffälligkeiten. Eine Putzhilfe hat im Bad geraucht - keine Ahnung, wieso ausgerechnet da. Als Nichtraucher riecht man das sofort. Sie hätte ja vor die Tür gehen können, sie durfte ja Pausen machen. Eine andere Putzhilfe hat die Alkoholbar meiner Eltern "durchprobiert". Da meine Eltern nahezu keinen Alkohol trinken und eigentlich nur aus Designgründen angebrochene Flaschen aufbewahren (und für Besucher), wäre das eigentlich nicht weiter schlimm. Allerdings hat sie den getrunkenen Alkohol mit Wasser wieder aufgefüllt, so dass die Getränke verwässert waren. #rofl

Hi Karola,

sag genau, was du gemacht haben willst und wie ... anmelden geht einfach über die Minijobzentrale, einige arbeiten auch auf freiberuflicher Basis und geben dir eine Rechnung mit ausgewiesener MwSt, dann bist du in allem aus dem Schneider.

Leider stellt sich erst nach ein paar Wochen die Qualität heraus, deshalb: wirf die Nummern der anderen nicht weg.
LG Mimi

Top Diskussionen anzeigen