verspannungen--kennt das wer wenn es nach vorne zieht?

    • (1) 10.02.12 - 19:47

      hallo,

      ich habe schon seit ein paar tagen verspannungen,die in den kopf zogen,und mir fiese kopfweh bereiteten.

      nun habe ich es heute,das sie nach vorne ziehen.und zwar bin ich mittig am nacken verspannt,was in richtung schultern und nach vorn zwischen die brüste zieht.dort gibt es für ein zwei sek so einen fieses ziehen.von einer in die andere brust.man merkt,das es oberflächlich ist.also nicht unter den knochen,hate es heute ca 6 mal,also nicht oft.

      trotzdem macht man sich ja direkt gedanken,as es wo anders her kommt.

      kennt das wer? danke

      • Hehe...schön, dass ich dir auch gleich mal antworten kann ;-)

        Also das hört sich für mich nach Blockaden der HWS (Halswirbelsäule) an.

        Hatte es auch mal so schlimm, dass ich wochenlang mit Kopfschmerzen rumlief.

        Ich ging dann zur Physiotherapie und bekam Massagen. Meine Physiotherapeutin renkte mir dann auch regelmäßig alles wieder ein, wobei ich sie nur im äußersten Notfall an meine HWS lasse ;-) Ich find die Methode einfach gruselig #zitter

        Aber danach ist alles weg.

        Ich liebe sie dafür ;-)

        Lg

        • hallo,
          ;-)danke erst mal.
          hast du es denn dann auch,das es nach vorne zieht?
          brrr man denkt ja dann direkt,das kommt vom herzen.(und das obwohl ich es ja nun schon öfter hatte:-(#augen#hicks)
          lg

          • ja, das ist normal. meine physiotherapeutin erklärte mir, dass die nervenenden (oder so ähnlich) da verlaufen, deswegen täuscht das.

            wenn ich blockaden in der wirbelsäule habe, dann sticht es bei jedem atemzug #augen

            und wenn es dann mit vorliebe auf einem freitag passiert, heißt es dann übers ganze wochenende flach atmen. sehr lästig #aerger

      Hallo

      Ja das kommt von der Halswirbelsäule.

      Ich habe mich bis vor 3 Jahren immer einrenken lassen,war dann in Reha und habe dann regelmässig Sport gemacht.Auch extra für den Nacken.

      Geh ich mal 3 Wochen nicht und habe viel Stress dann habe ich wieder Verspannungen.So wie jetzt gerade.

      Geh ich aber nächste Woche wieder 2 mal laufen und 2 mal ins Fitnesstudio dann bin ich wieder schmerzfrei.

      Also man kann keine Muskulatur anmassieren,die muß man trainieren.

      lg

Top Diskussionen anzeigen