Freundin meiner Tochter ist Schaustellerkind!

    • (1) 16.02.12 - 19:08

      Hallo Ihr Lieben,

      vor ungefähr sechs Wochen habe ich euch bereits in folgendem Thread um euer Statement gebeten:

      http://urbia.de/forum/6-kids-schule/3424697-freundin-meiner-tochter-ist-schaustellerkind

      http://urbia.de/forum/6-kids-schule/3426541-freundin-meiner-tochter-ist-schaustellerkind-update

      Leider wurde mir als neuangemeldeter "Frischling" kein Glauben geschenkt.

      Die Situation stellt sich derzeit so dar dass die neue Saison in ca. 2 1/2 Wochen beginnt und mir graut es jetzt schon davor. Emily und Ihre Freundin gehen jeden Tag bei uns ein und aus. Ich weiss einfach nicht wie ich meiner Tochter über den Verlust hinweghelfen kann. Ich dachte vllt. an ein Abschiedsessen mit anschliessender Übernachtung?

      Icg bin leider völlig planlos.

      Habt Ihr vllt. ein paar Tipps für mich?

      Liebe Grüsse

      • Hallo,

        das ist doch eine tolle Idee. Und vielleicht kann sie bei euch ein paar Tage in den Ferien verbringen und ihr könntet sie dann mal auf der Kirmes besuchen. Je nach Standort natürlich. Sie ist ja nicht aus der Welt.

        LG
        Sandra

        Na erstmal Glückwunsch, dass Du Deine Vorurteile über Board geworfen hast, weil Du den Luxus-Camper sichten konntest.
        Was hättest Du gemacht, wenn sie in nem alten Wohnwagen hausen würden? Kontakt verboten?

        Hab mir die Threads nicht komplett durchgelesen, nur Deinen Opener.

        Und ja: Bitterer Beigeschmack immer noch.

        Vielleicht bist Du beim nächsten Mal etwas offener und hetzt nicht rum, ohne diese Menschen persönlich zu kennen.

        ironie on/
        Willst Du wirklich das Zigeuner-Mädel bei euch übernachten lassen? Hab mal gelesen, die klauen.

        /ironie off

        Ich weiß, mein Beitrag hilft Dir mit Deinem Problem nicht wirklich, aber öffnet Dir vielleicht Deine Augen.

        SE

        Wie sieht es denn mit Mails, Skype oder anderen Kommunikationsmedien aus? So können die Mädels ja weiterhin Kontakt halten, auch wenn sie so natürlich nicht zusammen spielen können.

        lg

      was machst du nur ohne urbia.

      wenn dir nicht einmal dazu etwas einfällt.

      nur so als anregung: deine tochter und ihre freundin haben sicher ohren, einen mund und ein gehirn. am besten also, du fragst die beiden, was sie sich als abschiedsfeier denken können. und das macht ihr dann. gemeinsam planen, gemeinsam durchführen.

      na, wäre das was?

    Sorry aber Ich schenke deiner Geschichte absolut keinem Glauben,entweder bist du selber ne reisende und machst dich grade lustig,oder hast einfach nur Langeweile
    Schausteller sind im Winter über in einem sogenannten "Winterquartier",das heisst,Sie haben einen festen Wohnsitz,sie überwintern in Ihren Häusern,und nicht wie du sagst in Ihrem Wohnwagen,vor allem so wie du die Situation beschreibst,lächerlich..Die kinder haben meist einen eigenen,kleineren Wohnwagen,mit nem gewissen Alter...

Top Diskussionen anzeigen