Wird man die Bücher noch los? Gut erhalten, aber alte Rechtschreibung!

    • (1) 17.02.12 - 19:48

      Hallo, Frage steht schon oben. Hab noch total gut erhaltene Kinder- und Jugendbücher von mir, aber eben galt ja da noch die alte Rechtschreibung, meint ihr sowas werd ich noch los oder soll ich die auf den Wertstoffhof bringen, dafür sind sie mir eigentlich viel zu schade... Hab sowas wie Bille und Zottel, die ganze Pucki-Reihe, und so Jugendbücher von der Brigitte Blobel, auch die ganze Reihe und noch einzelne andre, müsst nochmal genau nachgucken... Was macht ihr mit den alten Büchern? Die sind ja eigentlich nur einmal gelesen und jetzt doch veraltet...

      LG und danke für Eure Antworten!! :-)

      • Huhu,

        stell sie doch bei booklooker rein. Das kostet dich erst beim Verkauf eine kleine Provision. Ich denke aber auch, dass es von Kindern heute nicht mehr gelesen wird.
        Da gibt es mittlerweile spannendere Sachen, die vor allem eher der heutigen Lebenswelt entsprechen. (Bestimmte Reihen wie Die fünf Freunde sind ja sogar schon mal neu übersetzt worden, weil es so altbacken war.)
        Aber vielleicht gibt es Erwachsene, die sich eine Erinnerung zurückholen möchten und die Bücher kaufen.
        (Ich hab so was ähnliches auch schon mal bestellt, weil ich es früher super fand. War dann aber ziemlich enttäuscht ;-) )

        #winke

        Egal ob sie out sind oder nicht ich lese sie gelegentlich auch aml gerne, grins. Sorry jetzt hab ich mich geoutet. Auf jeden Fall bin ich der Meinung das sie für die Kids von heute auch nicht nur schlecht oder langweilig sind.
        Gruß Ela

        PS: Booklooker bin ich auch kann ich dir ebenfalls empfehlen

      • Hi,

        ich glaube iegentlich nicht, dass die Bücher so veraltet sind, dass die Kinder von heute sie nicht mehr lesen - nur die Altersgruppe hat sich wohl verjüngt. Ich habe früher auch die Bücher meiner Mutter gelesen - und die waren damals auch sicherlich 20-25 Jahre alt und nicht mehr der aktuellen Jugendsprache angepasst.

        Meine alten Bücher (natürlich auch Bille & Zottel, Immenhof, etc.) sind gut verpackt auf dem Speicher (und die gebe ich auch nicht her). Das meiste sind ja doch typische Mädchenbücher und für meinen Sohn nicht interessant. Aber er liest z.B. meine alten TKKG, Drei ???, Blitz - Der schwarze Hengst -Bücher, etc.

        Ebay würde ich nicht versuchen, dann eher booklooker, div. Kleinanzeigen etc.

        Gruß
        Kim

Top Diskussionen anzeigen