Mist-erst nach einer Woche gemerkt das ein Möbelstück fehlt !!

    • (1) 19.02.12 - 14:15

      Hallo,

      wir haben letzte Woche unsere Teile für unseren Wirtschaftsschrank abgeholt. Da mein Mann nicht zuhause war, haben wir erst gestern angefangen damit es aufzubauen. Nun haben wir gemerkt das für einen Hochschrank der Aufbau fehlt - also es sind drei Schränke und wir hätten 3 Aufsätze dazugekauft und nur zwei sind dabei. Bezahlt haben wir aber alle drei natürlich.

      Meint ihr wenn ich da morgen anruf das wir Chancen haben den noch zu bekommen? Ich weis leider nicht mehr ob das Möbelhaus den extra für uns bestellt hat oder ob es Lagerware war.

      Hattet ihr schonmal so nen Fall?

      Lg Katja

      • Hallo,

        ich würde auf jeden Fall dort nachfragen.

        Wenn es Lagerware ist, kann man das nachvollziehen, weil man ansich eine Bestandsfortführung hat und damit immer den aktuellen Lagerbestand parat hat. Da merkt man dann schon, ob ein Teil zuviel am Lager ist.

        Und noch einfacher sollte es sein, wenn die Ware extra für euch bestellt wurde. Dann haben die auch noch einen Aufbau "über".

        Gruß
        Sassi

        hatten wir auch schon.

        wir sind im möbelhaus aufgelaufen, haben ein kleines theater veranstaltet (das möbelhaus war 35 km enfernt, ÄRGERLICH)

        man hat uns unverzüglich die teile gegeben und einen satten rabatt auf das möbelstück gegeben, schließlich mussten wir ja durch den ihr verschulden nochmal insgesamt 70 km fahren... so gehts ja nun nicht ;-)

        • Nein @ sashto, dass geht wirklich nicht.
          Fehler machen?
          Auf keinen Fall!
          Ein kleines Theater sollte man in jedem Fall veranstalten.

          Damit der Laden weiss, welche Kunden er nicht mehr leiden kann.

          Will heißen;

          ruhig und sachlich hättet ihr sicher auch Eure Ware & Rabatt bekommen.

          Mir gehen Kunden wie Du sowas von auf die Nerven. #contra

Top Diskussionen anzeigen