Bis. Vor 2 Jahren Alice Kunde und nun kommt Inkassounternehmen....

    • (1) 23.02.12 - 14:30

      Hallo!

      hat jemand von euch das gleiche Problem?

      Nun nach zweiJharen der Kündigung, bekommen wir Post....Sollen Geld bezahlen. wofür, weiß das Inkassounternehmen selbst nicht.
      Wir sind umgezogen, hatten nen Nachsendeauftrag bei der Post. aber uns erreichten weder Rechnung, noch Zahlungserinnerung, geschweige denn Mahnungen.-das war nämlich kurz vor dem Umzug.
      Nur jetzt 2 Jahre danach bekommen wir ganz plötzlich Post!

      Bitte um Hilfe/Meinungen.

      Lg.
      Blandi

      • Hallo,
        hab auch gerade das Problem mit Alice.Ich habe mehrfach gekündigt,denen die Einzugsermächtigung entzogen und schon lange einen neuen Anbieter wegen Umzug.
        Trotzdem ziehen die jeden Monat Beträge von meinem Konto und egal wie oft ich denen mitteile das die dazu überhaupt nicht mehr berechtigt sind tuen sie es immer wieder.Ich habe jetzt mit einem anwalt gedroht wenn die noch mal passiert.

        Carow79

        Am Besten, du rufst mal bei Alice an und fragst nach.

        Dein Beitrag liest sich ein wenig so, als ob du schon damit rechnen würdest, dass da noch Zahlungen offen sein könnten. Denn du schreibst ja nicht, ihr hättet alles bezahlt, sondern nur, dass dich keine Mahnungen/Rechnungen erreicht haben?

        LG
        #winke

        • Nee, da liegst du leider falsch.
          Wir haben alles bezahlt. Bekamen sogar noch eine gutschrift, eben weil wir keine Hardwrae oder offene rechnungen mehr haben.
          Und als ich eben bei alice anrief um das zu klären, legten die einfach auf. Beim zweiten mal das gleiche!

          Dann fand ich im netz mehrere, bei denen die die gyleiche masche abzogen....

          Also ich/wir haben wirklich nichts offen!!!!

          Lg blandi

      wenn ihr alles gezahlt habt und in dem Schreiben nicht mal aufgeführt ist, wofür ihr zahlen sollt, die freundlichen Herren und Damen am telefoneinfach einfach auflegen, dann würd ich des Zettel in die Tonne kloppen!

      Hört sich für mich so an wie diese Abofallen aus dem Internet...#kratz

      Hallo,

      ich würde dem Inkassounternehmen einen Brief schreiben, dass sie Dir schriftlich aufzeigen sollen wofür sie Geld für Alice bei Dir eintreiben sollen, vorher zahlst Du gar nichts.

      Da würde ich sicherlich keinen Telefonhörer in die Hand nehmen.

      Gruß K.

      Ich würde mich wieder mit Alice in Verbindung setzen,dass sie das bitte regeln sollen.

      Ich hoffe du hast es schriftlich,dass Alice zuzugeben hat,dass du nichts mehr offen hast.

      Ach ja,hab vergessen zu schreiben: schriftlich in Verbindung setzen!!!!!

      Du musst aber doch wissen, ob da damals noch was offen war!?

      BTW: Wenn die Forderung rechtens ist, wird sie vermutlich noch nicht verjährt sein (das kommt allerdings maßgeblich drauf an, wann sie enstanden ist)...

      Wer oder was ist denn Alice#gruebel?

      LG Micha (die wieder ein Stückchen schlauer werden will;-))

      • Uff.. eine Telekommunikationsdienstleister, der früher mal zu Hansenet gehört hat, dann aber von O2 geschluckt wurde. Internet, Mobiltelefonie, Festnetz. "Alice" ist das Gesicht des Unternehmens. Eine junge Italienerin, die in einem braunen Kleid durch die Werbung hüpfte (und gleichzeitig der Name des Unternehmens).

Top Diskussionen anzeigen