Sprachkurs Deutsch

    • (1) 23.02.12 - 15:06

      Hallo,

      mich würde mal interessieren, ob es Möglichkeiten gibt, als nichtmuttersprachler einen kostenlosen Sprachkurs zu machen wenn man nach Deutschland kommt oder ob man so einen Kurs nachher als Werbungskosten absetzen kann? Wenn ja, wird vernünftig über solche Angebote informiert?

      Hintergrund ist folgender: Ich sollte von einer Spedition etwas geliefert bekommen und die sollten sich 1h bevor sie bei mir sind melden.
      Der erste Versuch scheiterte daran, dass sie in die falsche Stadt gefahren sind. Der zeite Versuch scheiterte daran, dass eine Strasse, durch die sie fahren wollten gesperrt war und es mir nicht möglich war, eine alternative Adresse zu erklären, da die Person am Telefon keine Sprache sprach, die ich spreche. Also haben die aufgelegt und sie zurückgefahren.
      Der dritte Versuch heute ist dann schlussendlich nach langem Warten und Erklären geglückt- ich wohne in einer Einbahnstrasse und es war sehr schwer zu erklären, dass sie andersrum reinfahren müssen. anscheinend war die NaviSoftware auch alt.

      Das ist doch für alle scheiße, ich bin sauer und habe 3 Tage Urlaub verschwendet, der Auftraggeber ist sauer weil ich da genervt angerufen habe und die Auslieferer hatten keine Möglichkeit ihren Job richtig zu machen- ist doch einfach nur blöd!

      Über Info wäre ich dankbar!

      #winke

      • Und wieder ein Paket-Threat... Wirklich unmögliches Pack diese Zusteller... Waren bestimmt Zigeuner.

        Ob es einen kostenlosen Deutschkurs gibt weiß ich nicht. Ich frage mich aber, wie man Leute einstellen kann, die kein Deutsch können, das ist doch sicher Schwarzarbeit!

Top Diskussionen anzeigen