Familienplanung

    • (1) 28.02.12 - 20:18

      Guten Abend,

      falls es nicht hier hergehört dann bitte verschieben.
      Ich fand aber das es bei Kinderwunsch auch nicht reinpasst.
      Nun zu meiner Frage.

      Wie lange habt Ihr versucht ein Baby zu bekommen? Und wann habt Ihr diesen Tarum aufgegeben weil es nicht klappen wollte.

      Lg koalabaerchen

      Hallo

      Habe im Dez 2006 die Pille abgesezt und war im April 2007 schwanger

      Bianca

    Man sollte sich da nie genau an andere festhalten, weil es bei manchen schneller klappt. Viele verhüten und vergessen nur "einmal" die Pille und es hat geknallt.

    Andere versuchen es seit Jahren. Wenn man eine weile schon versucht und ein Kind will sollte man sich einfach mal durchchecken lassen.

    1.Kind war nicht geplant
    2.Kind wir haben es 1 Jahr versucht sind dann in eine Kinderwunschklinik um uns durchchecken zu lassen... Ergebnis war das mein Mann auf normalem wege keine Kinder zeugen kann... Dennoch klappte alles ohne Ärztliche hilfe... Ohne Druck...

    Den Traum aufgegeben haben wir nicht wirklich, es war ein schlag ins Gesicht als es hie´" Frau x Ihr Mann kann auf normalem Wege keine Kinder zeugen... machen Sie sich in ruhe gedanken über eine Künstliche Befruchtung,die Krankenkasse bezuschusst soetwas näheres dazu dann in einem seperaten Gespräch"
    Wir saßen beide da und dachte nein das gibt es nicht....

    Die Zeit nach dem Grspräch war schlimm mein Mann machte sich große vorwürfe und sah sich als den verlierer... okay wir haben ab diesem Zeitpunkt dann kein #sex nach Zeit gemacht ohne druck etc. wir haben uns damit abgefunden Sparen zu müssen um uns den Traum vom gemeinsamen Kind zu verwirklichen... ich bin dann mit meinem großen Sohn zur Kur gefahren..... und dort machte ich einen Test und der war Postitiv...

    Es wollte niemand glauben aber es ist so es klappte alles auf normalem Wege ;)

    ..... ganz liebe grüße.....

Bei mir ging es immer super schnell.
Bei Kind Nr. 1 haben wir nicht richtig verhütet und schon war ich #schwanger.
Bei den anderen 3 Kindern jeweils im 1 ÜZ.

LG

Hallo

Das erstemal nach 8 Monaten schwanger - Fehlgeburt 10 ssw
Zweites mal nach 2 Monaten schwanger - Fehlbeburt 6 ssw

Ein Jahr Pause

Danach haben wir es 2 Jahre probiert und wurden nicht mehr schwanger, also habe ich mich von meinem Kinderwunsch verabschiedet. Ca ein halbes jahr später haben wir uns dazu entschlossen, zu verhüten, weil ich keine Kinder mehr wollte. Denke es war ein Selbstschutz.

Nach weiteren 2,5 Jahren dann der Entschluss, es nochmal zu probieren. 3 Monate später war ich schwanger und bin nun Mutter einer wundervollen Tochter!( 8 Jahre nach dem ersten Kinderwunsch)

lg schmusepuppe

Top Diskussionen anzeigen