Mein Gatte ist verschwunden....

    • (1) 10.03.12 - 06:25

      Guten morgen,

      ich bin seit 1uhr wach.
      Mein Mann hat heute morgen um halb 8 ein wichtiges Kundengespräch.
      Gestern ist er ,laut ihm,mit Arbeitskollegen noch einen trinken gegangen.
      Haltet mich für blöd,bescheuert,aber ich habe die ganze Nacht versucht ihn zu erreichen....ich hätte ihn doch abgeholt...Er hatte immer die mailbox dran,irgendann gegen 2uhr bin ich dann zweimal durch gekommen,er ging aber nicht dran,dann wieder nur mailbox.Seit halb 6 komme ich durch,es nimmt niemand ab.Ich mache mir so langsam Sorgen...sein Arbeiter steht gleich vor unserer Tür weil mein mann ihn mitnehmen wollte...was soll ich dem denn sagen???
      ,,Ähm sorry entweder liegt mein mann irgendwo im graben,in einem anderen Bett oder im Krankhaus....jedenfalls nicht zu hause.''.....
      Übertreibe ich????
      Ist es übertrieben bei den Polizei nachzufragen ob ein unfall passiert ist??

      • HI,

        ich würde sagen, das kommt auf deinen Mann an.

        Glaubst du eher daran, dass er irgendwo untergekommen ist?
        Meldet er sich öfter mal erst recht spät?

        Dann würde ich noh keinen Wirbel machen.

        Wenn dein Mann aber ist wie meiner, dass man die Uhr nach ihm stellen kann und er sonst super zuverlässig ist, würde ich wirklich anfangen, zu telefonieren!
        Polizei, Krankenhaus, und vielleicht ie Kneipe von gestern Abend...

        LG

        Oh je, ich wäre schon längst durchgedreht vor Angst!!! Ich bin aber auch eine sehr Ängstliche und mein Mann ist sehr zuverlässig. Aber wenn Dein Mann geplant die ganze Nacht nicht nach Hause kommen würde, dann würde er sich doch normalerweise melden, oder#kratz?
        Also, ich würde auf jeden Fall bei der Polizei herum telefonieren...wobei es ja immer heisst "no news, good news".
        Ist er denn mittlerweile aufgetaucht? Man, dem würde ich echt eine Szene machen, sollte er wohlbehalten zurück sein!

        LG, Katalin

        • Hallo...
          ..danke...ich habe ihn vorhin erreicht.
          Hat irgendwo anders,angeblich beim Kollegen,geschlafen.
          Ich habe alles abtelefoniert,Polizei,Gaststätten,seine Kollegen,seine Familie...
          Habe für ihn bei seinen Kunden und bei seinem Arbeiter gelogen.
          Sachen sind gepackt,es war nicht das erste mal,aber dieses mal ist er zu weit gegangen.Was soll ich mit so einem.Einfach nur peinlich so was...

          • (5) 10.03.12 - 10:25

            was sagt er denn über die gepackten Koffer? Hält es nicht für nötig sich mal zu melden?

            • (6) 10.03.12 - 10:31

              Er hat mich nicht für voll genommen,ich wollte nicht vor unserem Vierjährigem kind streiten,er verstand es aber einfach nciht....der arme kleine...das tut mir echt weh...

              Ich glaube er ist grade endlich losgefahren...ich muss mich erst einmal sammeln...

              • Wenn das nicht zum ersten Mal passiert ist, hast du richtig gehandelt. Das ist so eine Respektlosigkeit, mit so einem "Partner" könnte ich auch nichts anfangen.

                Dir alles Gute
                Suse

                • Ich dachte ich übertreibe,echt.....
                  Keiner kann sich vorstellen was für Sorgen ich mir gemacht habe,ich

                  wollte heute nacht um 2 schon losfahren und den waldrand absuchen..
                  ..und er schläft seelenruhig seinen Raucsch bis 10uhr aus...und meckert mich dann noch an..nenene....

              Du Arme ich wünsch dir alles gute, aber ich würde ihn auch rausschmeissen.

              LG

    (10) 10.03.12 - 07:06

    Ich würde der Polizei anrufen und fragen. Vielleicht haben die ja einen Tipp für Dich.

    Hoffentlich sitzt er nicht bei der Polizei, weil er nach dem Trinkengehen noch Auto fahren wollte... Dann ist er auch erstmal nicht erreichbar.

    Ich drücke Dir die Daumen, dass Dein Mann wohlbehalten wieder heim kommt.

    LG emma

    (11) 10.03.12 - 07:53

    Guten Morgen,

    ich drück dir die Daumen, dass alles gut ausgeht. Gibt es denn schon was Neues?
    Ich würde auch herumtelefonieren.

    Ich wünsch dir ganz viel Kraft und Geduld,
    Kopf hoch und liebe Grüße,
    Alex

    Ich weiss auch nicht was ich denken würde. Wahrschl. hat er nur ordentlich gesumpft und konnte den Termin nicht einhalten.
    Eine Standpauke hat er aber verdient.
    Gibt es denn schon was neues?

    (13) 10.03.12 - 09:50

    Ja. Ich würde bei der Polizei anrufen!

    LG
    Suse

    Nö das ist nicht übertrieben.

    Wenn du allerdings denkst, er könnte auch in einem anderen Bett liegen, würde ich lieber einen Anwalt anrufen.
    Alles Gute.
    Libi

    • Mir ist es egal wo er war...ich hab nicht mal nachgefragt..
      ...ich brauche kein zweites Kleinkind auf das ich aufpassen muss...
      Er darf gehen,einfach nur peinlich...und ICH musste für ihn lügen....

Top Diskussionen anzeigen